Gartenpraxis


Gurken aus dem eigenen Garten

Gurken aus dem eigenen Garten gibt es als Freilandgurke und als Salatgurke, die man nur im Gewächshaus ziehen kann. Moderne Züchtungen haben geringe Kerngehäuse, sind nicht bitter und sogar mehltauresistent. Kaufen kann der Gärtner Saatgut oder auch fertige Pflanzen. Die Pflanzen werden auf K…

weiterlesen »


Die Petunie als Balkon-Klassiker

Ähnlich wie die Geranie ist die Petunie ein Klassiker in den Balkonkästen. Vor allem in den letzten Jahren wird sie immer beliebter, da die Züchter viel dafür taten, die Petunien regenresistenter zu machen und ihre herrlichen Blüten bis zum Ende des Sommers zu erhalten. Früher kam es vor, dass si…

weiterlesen »


Bambus – der exotische Gartenschmuck

Vor allem in der chinesischen Gartenkunst wird dem Bambus eine große Bedeutung beigemessen. Hierzulande findet er als Hecke und Bodendecker, Innenhofbegrünung und Sichtschutz Verwendung. Auch als Wintergartenbegrünung und Kübelpflanze wird der Bambus immer beliebter.

weiterlesen »


Fleur primeur – zarte Frühlingsgrüße aus dem Blumengarten

Die kalte Jahreszeit birgt bunte Blütenfreuden, die es so nur jetzt gibt. Grund genug, sie vielfältig zu kombinieren – und sie in vollen Zügen zu genießen. Es geht ins Jahr hinaus! Noch markiert der Kalender den tiefsten Winter. Aber schon werden die Tage wieder spürbar länger. Schon streckt…

weiterlesen »


Sprinter im Gemüsebeet

Sie wollen eigenes Gemüse ernten und zählen nicht zu den geduldigsten Gärtnern? Die hier vorgestellten Arten sorgen für einen raschen Ernteerfolg ohne aufwändige Pflege. Also dann: Auf die Beete, fertig, los – und in ein paar Wochen schon genießen.

weiterlesen »


Mit dem *Kräuter-Kick* ins Frühjahr starten

*** Haben Sie auch das Gefühl, in den vergangenen Wochen viel zu viel gegessen zu haben? Wenn die Waage diesen Verdacht bestätigt, besteht Handlungsbedarf! Frische gesunde Küche ist nun angesagt – und Kräuter sind hier mehr als nur das Aroma-Tüpfelchen auf dem i. ***

weiterlesen »


Gärtnern in Balkonien

Ein Küchen- und Kräutergarten auf nur vier Quadratmetern, der außerdem Augenweide und Wohlfühloase ist? Geht nicht? Geht doch! Mit neuen aromatischen Mini-Gemüsesorten, mit Obst-Zwerggehölzen, Beerenhochstämmchen und vielen würzigen Kräutern wird selbst ein kleiner City-Balkon zum Gourmet-Paradies!

weiterlesen »


Frühblühende Gehölze – Ganz schön cool!

Von wegen, Gärten sind im Winter grau und langweilig: Mit den passenden Ziergehölzen können Sie sich schon jetzt über viele attraktive Blüten freuen.

weiterlesen »


Der Gemüsegarten

Haben Sie auch immer gedacht, dass ein Gemüsegarten altbacken und langweilig aussieht? Aber das muss nicht sein, Sie können einen schönen modernen Garten anlegen und trotzdem knackig frisches Gemüse ernten.

weiterlesen »


Zwiebeln, Knollen und Co.

Verdickte Wurzelbestandteile sind eine sehr raffinierte Einrichtung der Natur, um den Pflanzen einen guten Vorteil zu verschaffen. So bieten in der freien Natur die unterirdischen Nährstoffspeicher zum Beispiel Frühblühern wie Krokussen, Tulpen, Blaustern, Hyazinthen, Bärlauch, Maiglöckchen, Oste…

weiterlesen »


Einjährige Pflanzen gut geplant

Einjährige Pflanzen können nicht nur praktisch, sondern auch unglaublich dekorativ sein. Dabei sind viele Arten eigentlich sehr leicht aus Samen selber zu ziehen. Wenn Sie dabei geschickt und geplant vorgehen, haben Sie immer schöne Blüher, um Töpfe, Kästen und Beete zu bestücken und Ihrem Garten…

weiterlesen »


Tolle Frühblüher starten bunt ins Gartenjahr

Nach einem langen und kalten Winter lechzen wir geradezu nach dem ersten Grün und vor allem nach den ersten bunten Blüten. Kein Wunder also, dass viele Gartenbesitzer schon im Vorjahr fleißig Zwiebelblumen wie Krokusse, Schneeglöckchen, Tulpen, Narzissen und Hyazinthen pflanzen, um sich schon gan…

weiterlesen »


Frühblühende Gehölze – Die Vorboten des Frühlings

Der Garten liegt im Winterschlaf und es ist noch sehr kalt. Trotzdem sehnen sich bereits alle nach dem ersten, frischen Grün und ganz verhalten starten die Vorboten des Frühlings langsam in das neue Jahr: Frühblühende Gehölze. Einige Sorten gehen im Februar und März auf. Andere, wie die Zaubernus…

weiterlesen »


Kräuter im eigenen Garten: Anlegen des Kräutergartens

Als Kräuter werden Pflanzen bezeichnet, deren Blätter und Blüten frisch oder getrocknet verarbeitet werden. Man verwendet Sie vor allem als Gewürze, als vitaminreiche Nahrungsergänzung, als Heilpflanzen oder als Bestandteile in der Kosmetik. Im eigenen Garten selbst angebaut, sind sie immer frisc…

weiterlesen »


Balkonpflanzen für jede Jahreszeit

Wer einen Balkon oder auch eine Terrasse sein Eigen nennt, bepflanzt diese gern mit Blühendem und Nützlichem, und das möglichst über das ganze Jahr. Denn je nach Größe des Balkons kann es durchaus mehr sein, als der Kasten mit Geranien, der nach außen hängt und dann unter Umständen von innen …

weiterlesen »


Welche Gemüse lassen sich im mitteleuropäischen Raum gut anbauen?

Manche Früchte und Gemüse gedeihen nur im Süden; sie brauchen viel Sonne und warme Nächte. Sie sind für die Breiten Mitteleuropas nur bedingt geeignet. Andere wiederum kann man im Gewächshaus ziehen. Doch im Freiland sollte immer beachtet werden, dass die Pflanzen aus der Region kommen, in der si…

weiterlesen »


So bekommen Sie einen englischen Rasen

Die Rasenfläche ist zumeist der ganze Stolz des Haus- oder Gartenbesitzers. Doch wie man diesen anlegt und pflegt, ist Ansichtssache. Manche bevorzugen eine blühende Wiese, andere lassen wild wachsen, was sich von selbst aussät und viele wollen einen sogenannten „englischen Rasen“…

weiterlesen »


Neue Trends bei den Beet- und Balkonpflanzen

Außer den Klassikern sind auch in diesem Jahr wieder ein paar neue Trends im Gartenmarkt zu finden. Jedes Jahr werden allein von der Bayrischen Landesanstalt für Gartenbau rund 900 neue Sorten an Beet-und Balkonpflanzen getestet.

weiterlesen »


So blüht Balkon und Garten im Sommer auf!

Wenn Fuchsien und Geranien die Balkonkästen und Kübel zieren, ist es endlich so weit: Der Sommer hat Einzug gefunden. Doch bei aller Vorfreude sollte der Zeitpunkt der Bepflanzung mit Bedacht gewählt werden – werden die beliebten Sommerblumen zu früh ins Freie gebracht, können die kälteempfindlic…

weiterlesen »


Mach Dir Deinen Blütensommer!

Der Frühling ist wach, wenn Ihre Lust auf fröhliche Farben geweckt ist. Darum jetzt schnell in Keller und Garage geeilt, um all die Ampeln und Kästen, Töpfe und Kübel herzurichten, die es nun zu bepflanzen gilt! Sonnenplätze & Schattenplätze, mono & im Mix bepflanzt, Blattschmuckpflanzen & Balkon…

weiterlesen »


Seite 1 von 2 | Vor »

Zurück