Gartenpraxis


Einen Bauerngarten anlegen – Tipps zur Gestaltung

Ein Bauerngarten, so wie ihn unsere Großeltern noch kannten, ist für viele Menschen der Traum von einem eigenen Garten schlechthin. Kindheitserinnerungen, in denen ein schmaler Pfad durch ein wahres Blütenmeer führt, hin zum leckersten Gemüse, das Großmutter zusammen mit allerlei Kräutern zu einf…

weiterlesen »


Der Klanggarten

Ihr Ehrgeiz muss ja nicht unbedingt soweit gehen wie der des Künstlers Burkard Schmidl, der für die Landesgartenschau in Würzburg im Jahr 1990 den berühmten Klanggarten zum ersten Mal schuf und seither mit seinen Kompositionen sehr viel Erfolg hat. Aber mit ein paar schönen Installationen können …

weiterlesen »


Windspiele im Garten

Windspiele können Klein und Groß faszinieren, denn nicht nur die Begeisterung für die sich bewegenden Ensembles macht den Reiz aus, sondern häufig auch die Frage, was alles möglich ist und welche Materialien die besten Ergebnisse erzielen. So betrachten manche Gartenbesitzer Windspiele rein al…

weiterlesen »


Pflanzschalen bringen Grün in den Eingangsbereich und auf die Terrasse

Während Beete aufwendig zu bearbeiten sind und leer unschön aussehen, sind Pflanzgefäße ideal für Blumenschmuck und mehr. Denn wenn keine Gelegenheit oder Jahreszeit zum Pflanzen ist, kann man sie wegstellen, ohne dass kahle Stellen oder leere Beete entstehen.

weiterlesen »


Spiele mit Farbe und Licht in Ihrem Garten

Mit Beleuchtung und farblichen Akzenten lässt sich eine bestimmte Stimmung erzeugen. So wird in der Dämmerung etwas angestrahlt oder im Dunkeln etwas zum Leuchten gebracht. All diese Effekte lassen sich auch im Garten verwirklichen. Vorgärten, die von der Straße aus einsehbar sind und Gärten, die…

weiterlesen »


Spielen Sie doch Schach im Garten

Das strategische Spiel um Bauern und König, Dame und Turm fasziniert seit Jahrhunderten. Üblicherweise handelt es sich um Brettspiel, welches von zwei Partnern mit weißen und schwarzen Figuren gespielt wird. Die Spielfiguren können aus verschiedensten Stoffen hergestellt sein, von Holz über Stein…

weiterlesen »


Dauerhafte Bepflanzung

Besonders auf großen Balkonen, die nicht nur am Geländer einen Kasten haben, sondern auch Platz für Kübel und Töpfe, lassen sich prima winterharte Pflanzen setzen, die dann dauerhaft an ihrem Standort bleiben.

weiterlesen »


Blumentrends

Die Sommerblumen sind teilweise traditionell, zum Teil aber auch durch neue Trends bestimmt. Eine der Beliebtesten unter ihnen ist die Begonie , die gern auf Friedhöfen gepflanzt wird. Denn sie gilt als relativ pflegeleicht und liebt Sonne. Daher ist sie für all jene Plätze ideal, wo nicht jeden …

weiterlesen »


Die Tradition der Grabbepflanzung

Wie lange die Tradition der Grabbepflanzung schon besteht, ist nicht genau festgelegt. Jedoch kann davon ausgegangen werden, dass sie schon lange bestand, bevor Gräber auf Friedhöfen angelegt wurden. Selbst als das Grab noch auf dem heimischen Hof lag, wurden schon Pflanzen darauf gesetzt.

weiterlesen »


Seite 1 von 1

Zurück