Gartenpraxis


Zwiebeln, Knollen und Co.

Verdickte Wurzelbestandteile sind eine sehr raffinierte Einrichtung der Natur, um den Pflanzen einen guten Vorteil zu verschaffen. So bieten in der freien Natur die unterirdischen Nährstoffspeicher zum Beispiel Frühblühern wie Krokussen, Tulpen, Blaustern, Hyazinthen, Bärlauch, Maiglöckchen, Oste…

weiterlesen »


Aus dem Gewächshaus die erste Ernte im Mai

Durch ein Gewächshaus werden Pflanzen Bedingungen vorgegaukelt, die sie eigentlich nicht vorfinden würden. Zum Beispiel Wärme oder auch der Schutz vor Regen oder Sturm. Dadurch kann man von den klassischen Saat-Pflanz-und Erntezeiten nicht ausgehen, wenn Pflanzen der gleichen Sorte im Gewächshaus…

weiterlesen »


Klimazonen im Garten schaffen

Wer einen Garten neu übernimmt, steht oft vor der Situation, dass die klimatischen Bedingungen im neuen Garten nicht optimal für die Pflanzen sind, die man selbst gerne anpflanzen möchte. Egal ob mehr Sonne oder eher weniger, Kälte oder Windschutz, mehr oder weniger Luftfeuchtigkeit. Mit Hilfe ei…

weiterlesen »


Minigärten

Der Kreativität der Menschen sind kaum Grenzen gesetzt, und auch wenn es darum geht, aus den aller kleinsten Möglichkeiten Gärten zu schaffen, kommen manche auf die unglaublichsten Einfälle. So gibt es schon einen Minigarten im Schlagloch, Gärten in Flaschen und Einmachgläsern und natürlich nicht…

weiterlesen »


Das Grab im Lauf der Jahreszeiten

Ein Grab wird meist jahreszeitlich bepflanzt. Im Frühjahr beginnen die Stiefmütterchen den Reigen, wobei auch viele andere Frühblüher möglich sind. Auch Vergissmeinnicht und Veilchen sowie Maiglöckchen sind hier oft anzutreffen, die dann allerdings dauerhaft stehen bleiben. Im Sommer werden me…

weiterlesen »


Die Tradition der Grabbepflanzung

Wie lange die Tradition der Grabbepflanzung schon besteht, ist nicht genau festgelegt. Jedoch kann davon ausgegangen werden, dass sie schon lange bestand, bevor Gräber auf Friedhöfen angelegt wurden. Selbst als das Grab noch auf dem heimischen Hof lag, wurden schon Pflanzen darauf gesetzt.

weiterlesen »


Seite 1 von 1

Zurück