Drehfrucht


Streptocarpus saxorum

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Wasser
Wasser

 

Blüte Die Drehfrucht (Streptocarpus saxorum) verzaubert durch ihre zahlreichen, blauen Blüten, die von April bis Oktober erscheinen.
Wuchs Streptocarpus saxorum wächst überhängend und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 0,5 m – 1 m und wird bis zu 20 – 30 cm breit.
Wasser Sorgen Sie für ausreichend Wasser für diese Pflanze.
Standort Sonniger bis halbschattiger Standort in windgeschützter Lage und durchlässiger, lockerer Boden bevorzugt.
Pflege * Achten Sie darauf, dass überschüssiges Wasser gut abfließen kann, Staunässe sollte unbedingt vermieden werden. * Im Frühjahr mutig zurückschneiden, damit die Pflanze kompakt wächst. * Sobald die Temperaturen auch in der Nacht nicht mehr unter 5°C fallen, können Sie diese Pflanze auch ins Freie stellen. Eine Dusche mit lauwarmem Wasser entfernt Staub und lässt Ihren Liebling aufleben. Wählen Sie einen halbschattigen Platz ohne direkte Sonne, um Blattschäden zu vermeiden. Bei Bedarf können Sie die Pflanze im Frühling auch gleich im Freien umtopfen, das spart Putzarbeit in Ihrer Wohnung.
Verwendungen * Im Wintergarten * Als Zimmerpflanze * Als Kübelpflanze * Als Ampelpflanze
Wissenswertes Streptocarpus saxorum ist in Afrika beheimatet.
Aufgaben * Düngen: Im Zeitraum von Oktober bis März monatlich * Düngen in der Wachstumsphase: Im Zeitraum von April bis September alle 2 Wochen.

Zurück