Gardenie


Gardenia jasminoides

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Wasser
Wasser

 

Beschreibung Eine romantische Geschichte weiß die Art Gardenia jasminoides zu erzählen. Ihren wunderschönen Blüten verdankt sie auch den Namen „Knopflochblume“. Dabei ist die Beliebtheit der Blüten nicht verwunderlich: Die vielblättrigen Kronen erstrahlen in der zarten Brautfarbe in unschuldiger Pracht! Als Zierpflanze hat diese Art jedoch weit mehr zu bieten. Denn auch der intensive Duft und das immergrüne, dicht wachsende Laub ist eine Zierde!
Blüte Die Gardenie (Gardenia jasminoides) bildet weiße, stark duftende Blüten von Juli bis Oktober.
Lebensdauer Diese Pflanze ist mehrjährig.
Wuchs Gardenia jasminoides wächst buschig und breit und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 40 – 60 cm und wird bis zu 30 – 50 cm breit.
Wasser Sorgen Sie für ausreichend Wasser für diese Pflanze.
Standort Bevorzugt durchlässiges, humoses, sandiges Substrat. Lichtbedürfnis: Hell.
Pflege Die Gardenie ist relativ pflegeleicht und ist besonders für unerfahrene Pflanzenliebhaber zu empfehlen. * Die gegen pralle Sonne empfindlichen Pflanzen sind an einem Ost- oder Westfenster mit der milden Morgen- oder Abendsonne gut aufgehoben. * Hohe Wasserdurchlässigkeit des Substrates ist enorm wichtig: Staunässe und im Topf stehendes Wasser führen unvermeidlich zu Fäulnisbildung. * Sobald die Temperaturen auch in der Nacht nicht mehr unter 5°C fallen, können Sie diese Pflanze auch ins Freie stellen. Eine Dusche mit lauwarmem Wasser entfernt Staub und lässt Ihren Liebling aufleben. Wählen Sie einen halbschattigen Platz ohne direkte Sonne, um Blattschäden zu vermeiden. Bei Bedarf können Sie die Pflanze im Frühling auch gleich im Freien umtopfen, das spart Putzarbeit in Ihrer Wohnung.
Verwendungen Z.B. als Zimmerpflanze
Wissenswertes Gardenia jasminoides ist in China, Japan, Taiwan beheimatet.
Aufgaben Düngen in der Wachstumsphase: Im Zeitraum von April bis September alle 2 Wochen.
Frosthärte Optimale Umgebungstemperatur: 18 bis 22°C Umgebungstemperatur während der Ruheperiode: 15 bis 17°C.

Zurück