Bauernhortensie Hovaria ‘Holibel’®


Hydrangea macrophylla 'Holibel'®

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Jahreszuwachs
Jahreszuwachs

Wasser
Wasser

 

Beschreibung Es ist der Schauapparat steriler Blüten, der den doldenförmigen Blütenstand optisch vergrößert und zu der farbenprächtigen Augenweide macht, die die Bauernhortensie auszeichnet! Besonders beliebt sind diese Ziersträucher wegen der leuchtenden Farbintensität ihrer Blütenkronen, die zart gewunden zu ungeahnt prächtigen, großen Infloreszenzen zusammenstehen! In weißer Blütenpracht erstrahlen die Infloreszenzen der Sorte 'Holibel'® in unschuldiger Eleganz!
Blüte Die Bauernhortensie Hovaria 'Holibel'® bildet weiße Blüten von Juni bis September.
Laub Die Bauernhortensie Hovaria 'Holibel'® ist sommergrün.
Wuchs Hydrangea macrophylla 'Holibel'® wächst strauchartig und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1 – 1,2 m und wird bis zu 1 – 1,5 m breit. In der Regel wächst sie 30 – 40 cm pro Jahr.
Wasser Auf ausreichende Wasserversorgung achten.
Standort Bevorzugt durchlässigen, sauren Boden in halbschattiger bis schattiger Lage.
Frosthärte Gut frosthart.
Verwendungen Als Kübelpflanze; In Parkanlagen
Wissenswertes Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig!
Markenschutz Es handelt sich um eine markengeschützte Sorte.
Pflanzung Pflanzen Sie eine Hortensie nie zu nah an einen Baum, denn Baumwurzeln sind dominant und könnten Ihrer Hortensie Nahrung und Wasser rauben.
Pflege * Entfernen Sie im Frühjahr nur alte Blütenstände und trockenes Holz. Sommerschnitt wird Mitte Juni bis Mitte Juli zur Knospenbildung durchgeführt. * Diese Pflanze liebt saure Böden. Gießen Sie daher wenn möglich nur mit kalkfreiem Wasser. Regenwasser eignet sich besonders gut für diesen Zweck. * Blaublühende Hortensien blühen im Laufe der Jahre oft nur mehr rosa. Um dies zu verhindern, geben Sie das für die Blaufärbung verantwortliche Aluminium durch das im Fachhandel erhältliche Hortensienblau zu.
Aufgaben * Gießen: Im Zeitraum von April bis Oktober * Düngen: Im Zeitraum von März bis Juli monatlich * Einpflanzen: Im Zeitraum von Februar bis November * Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

Zurück