Cardonkaktus


Cereus pringlei

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Wasser
Wasser

 

Synonym Synonyme (botanisch): Pachycereus pringlei, Pilocereus pringlei.
Blüte Der Cardonkaktus (Cereus pringlei) bildet weiße Blüten von Mai bis Juni.
Wuchs Cereus pringlei wächst aufrecht und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 0,5 m – 1 m und wird bis zu 20 – 30 cm breit.
Wasser Diese Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf.
Standort Bevorzugt möglichst humusarme Kakteenerde. Lichtbedürfnis: Sonnig.
Pflege * Achten Sie darauf, dass überschüssiges Wasser gut abfließen kann, Staunässe sollte unbedingt vermieden werden. * Diese Pflanze muss regelmäßig mit Spezialdünger versorgt werden, damit sie optimal gedeihen und Ihnen viel Freude bereiten kann.
Verwendungen Z.B. als Kübelpflanze; im Wintergarten
Wissenswertes Cereus pringlei ist in Mexiko beheimatet.
Pflanzung Im Laufe der Zeit gehen der Erde einige wichtige Eigenschaften verloren. Daher sollten die Pflanzen alle zwei Jahre im Frühjahr in einen größeren Topf mit frischer Kübelpflanzenerde gepflanzt werden.

Zurück