Efeuaralie


Fatshedera lizei

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Wasser
Wasser

 

Beschreibung Eine wunderschöne Zimmer- oder Kübelpflanze, deren glänzendes Laub sich in ungeahnter Farbintensität und in einer unverwechselbaren Form präsentiert – die Efeuaralie bildet einen fesselnden Blickfang formschöner Blätterpracht! Ihr Name verweist auf die beiden Gattungen Efeu und Aralie, aus deren Kreuzung sie entstand. Unter den zahlreichen Sorten finden sich auch Varietäten buntgemusterten Laubes.
Blüte Die Efeuaralie (Fatshedera lizei) bildet grüne Blüten im August.
Lebensdauer Diese Pflanze ist mehrjährig.
Wuchs Fatshedera lizei wächst aufrecht und kletternd und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 0,8 m – 1,2 m und wird bis zu 30 – 50 cm breit.
Wasser Sorgen Sie für ausreichend Wasser für diese Pflanze.
Standort Bevorzugt durchlässiges, humoses, lockeres Substrat. Lichtbedürfnis: Sonnig – Halbschattig.
Pflege Die Efeuaralie ist relativ pflegeleicht und ist besonders für unerfahrene Pflanzenliebhaber zu empfehlen. * Regelmäßiges Gießen im Sommer ist besonders wichtig. Morgens oder abends ist der beste Zeitpunkt dafür. Außerdem sollte langsam gegossen werden und nach Möglichkeit nicht über Blüten und Blätter. * Hohe Wasserdurchlässigkeit des Substrates ist enorm wichtig: Staunässe und im Topf stehendes Wasser führen unvermeidlich zu Fäulnisbildung. * Sobald die Temperaturen auch in der Nacht nicht mehr unter 5°C fallen, können Sie diese Pflanze auch ins Freie stellen. Eine Dusche mit lauwarmem Wasser entfernt Staub und lässt Ihren Liebling aufleben. Wählen Sie einen halbschattigen Platz ohne direkte Sonne, um Blattschäden zu vermeiden. Bei Bedarf können Sie die Pflanze im Frühling auch gleich im Freien umtopfen, das spart Putzarbeit in Ihrer Wohnung.
Verwendungen Z.B. als Kübelpflanze; als Zimmerpflanze
Ähnliche Pflanzen Folgende Pflanzen könnten in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Efeuaralie ähnlich sein: Fatsia, Hedera.
Aufgaben Umtopfen: Im Zeitraum von Mitte März bis Mai.

Zurück