Schwiegermuttersessel


Echinocactus grusonii

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Wasser
Wasser

 

Synonym Andere Namen: Schwiegermutterstuhl.
Blüte Der Schwiegermuttersessel (Echinocactus grusonii) bildet gelbe Blüten von Juni bis August.
Wuchs Echinocactus grusonii wächst kugelförmig und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1 – 1,2 m und wird bis zu 60 – 80 cm breit.
Wasser Sorgen Sie für ausreichend Wasser für diese Pflanze.
Standort Bevorzugt möglichst humusarme Kakteenerde. Lichtbedürfnis: Sonnig.
Pflege * Diese Pflanze muss regelmäßig mit Spezialdünger versorgt werden, damit sie optimal gedeihen und Ihnen viel Freude bereiten kann. * Hohe Wasserdurchlässigkeit des Substrates ist enorm wichtig: Staunässe und im Topf stehendes Wasser führen unvermeidlich zu Fäulnisbildung. * Sobald die Temperaturen auch in der Nacht nicht mehr unter 5°C fallen, können Sie diese Pflanze auch ins Freie stellen. Eine Dusche mit lauwarmem Wasser entfernt Staub und lässt Ihren Liebling aufleben. Wählen Sie einen halbschattigen Platz ohne direkte Sonne, um Blattschäden zu vermeiden. Bei Bedarf können Sie die Pflanze im Frühling auch gleich im Freien umtopfen, das spart Putzarbeit in Ihrer Wohnung.
Wissenswertes Echinocactus grusonii ist in Mexiko beheimatet.

Zurück