Warzenkaktus


Mammillaria gracilis

Standort
Standort

Höhe
Höhe

Wasser
Wasser

Wachstum
Wachstum

 

Beschreibung Eine Gattung, die einige der schönsten sukkulenten Exoten umfasst! Obgleich die Arten der Mammillaria von sehr unterschiedlicher Gestalt sein können, verbindet man mit diesen Pflanzen meist einen kugeligen Wuchs und die von Stacheln durchsetzte, filzig weiße Oberfläche. Die Blütenkronen sind intensiv in ihrer Farbgebung und tragen oft ein leuchtendes Pink, ein strahlendes Gelb oder ein sanftes Violett.
Blüte Der Warzenkaktus (Mammillaria gracilis) bildet gelbe Blüten.
Wuchs Mammillaria gracilis erreicht gewöhnlich eine Höhe von 5 – 20 cm. Der Warzenkaktus ist eine langsam wachsende Pflanze.
Wasser Diese Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf.
Standort Bevorzugt möglichst humusarme Kakteenerde. Lichtbedürfnis: Sonnig.
Verwendungen Als Zimmerpflanze
Pflege Hohe Wasserdurchlässigkeit des Substrates ist enorm wichtig: Staunässe und im Topf stehendes Wasser führen unvermeidlich zu Fäulnisbildung.

Zurück