Weißgestreifter Garten-Kalmus ‘Variegatus’


Acorus calamus 'Variegatus'

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Wasser
Wasser

 

Blüte Der Weißgestreifte Garten-Kalmus 'Variegatus' (Acorus calamus 'Variegatus') bildet gelb-grüne Blüten von Juni bis Juli.
Laub Der Weißgestreifte Garten-Kalmus 'Variegatus' ist sommergrün. Seine Blätter sind grün-weiß.
Lebensdauer Diese Pflanze ist mehrjährig.
Wuchs Acorus calamus 'Variegatus' wächst aufrecht und rhizombildend und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 0,8 m – 1 m und wird bis zu 40 – 50 cm breit.
Wasser Auf ausreichende Wasserversorgung achten.
Standort Bevorzugt nährstoffreichen Boden in sonniger bis halbschattiger Lage.
Pflege Teilen Sie die Pflanze alle 2-3 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn!
Verwendungen Z.B. am Teichrand; im Teich
Wissenswertes Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig! Acorus calamus 'Variegatus' ist in Asien beheimatet.
Wassertiefe 0 – 30 cm.
Frosthärte Gut frosthart.

Zurück