Birken-Feige


Ficus benjamina

Standort
Standort

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Wasser
Wasser

 

Beschreibung Das immergrüne Kleid der Birkenfeige wird von Pflanzenliebhabern sofort erkannt! Ob es nun die eiförmig ovale Spreite ist, die in einer kurzen Spitze endet, oder die charakteristische, altersbedingte Farbgebung des Laubes – fest steht, dass die Birkenfeige sich einer großen Beliebtheit erfreut. Lassen auch Sie sich begeistern von hellen, leicht gewellten Blättern, die mit fortschreitendem Alter an Farbintensität zunehmen!
Laub Ihre Blätter sind glänzend.
Wuchs Ficus benjamina wächst aufrecht und verzweigt und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 60 – 80 cm und wird bis zu 30 – 40 cm breit.
Wasser Sorgen Sie für ausreichend Wasser für diese Pflanze.
Standort Bevorzugt durchlässiges, humoses Substrat. Lichtbedürfnis: Sonnig – Halbschattig.
Pflege * Achten Sie auf hohe Luftfeuchtigkeit: Bei höheren Temperaturen sollten Sie die Pflanzen regelmäßig mit weichem, kalkfreiem Wasser besprühen. * Sorgen Sie für eine hohe Luftfeuchtigkeit, indem Sie die Pflanzgefäße in mit Kieseln und Wasser gefüllte Untersetzer stellen. Bei höheren Temperaturen sollten Sie die Pflanzen regelmäßig mit weichem, kalkfreiem Wasser besprühen. * Hohe Wasserdurchlässigkeit des Substrates ist enorm wichtig: Staunässe und im Topf stehendes Wasser führen unvermeidlich zu Fäulnisbildung.
Verwendungen Z.B. als Zimmerpflanze
Aufgaben * Düngen: Im Zeitraum von April bis September alle 2 Wochen * Umtopfen: Im Zeitraum von März bis April.
Frosthärte Optimale Umgebungstemperatur: 18 bis 25°C Umgebungstemperatur während der Ruheperiode: 15 bis 18°C.

Zurück