Glockenheide


Erica gracilis

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Wasser
Wasser

 

Blüte Die Glockenheide verzaubert durch ihre zahlreichen Blüten, die die ganze Saison hindurch erscheinen.
Laub Die Glockenheide ist immergrün.
Wuchs Erica gracilis wächst buschig und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 20 – 30 cm und wird bis zu 20 – 30 cm breit.
Wasser Sorgen Sie für ausreichend Wasser für diese Pflanze.
Standort Bevorzugt durchlässigen, humosen, sauren Boden in sonniger Lage.
Verwendungen Als Kübelpflanze; Auf Balkon oder Terrasse
Wissenswertes Erica gracilis ist in Südafrika beheimatet.
Pflege Die Glockenheide ist relativ pflegeleicht und ist besonders für unerfahrene Pflanzenliebhaber zu empfehlen. * Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. * Regelmäßiges Gießen im Sommer ist besonders wichtig. Morgens oder abends ist der beste Zeitpunkt dafür. Außerdem sollte langsam gegossen werden und nach Möglichkeit nicht über Blüten und Blätter.

Zurück