Blaue Passionsblume


Passiflora caerulea

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Wasser
Wasser

 

Blüte Die Blaue Passionsblume (Passiflora caerulea) bildet blau-weiße, leicht duftende Blüten von Juni bis Oktober.
Frucht Die Blaue Passionsblume bildet orangefarbene Früchte im August.
Laub Die Blaue Passionsblume ist immergrün.
Wuchs Passiflora caerulea wächst kletternd und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 – 4 m und wird bis zu 0,6 m – 1 m breit.
Wasser Sorgen Sie für ausreichend Wasser für diese Pflanze.
Standort Bevorzugt durchlässigen, humosen, nährstoffreichen Boden in sonniger bis halbschattiger Lage.
Pflege * Netze, Stäbe oder Gitter – viele Materialien eignen sich als Rankhilfen für zierliche Kletterpflanzen. Wichtig ist jedoch, dass die Haupttriebe der Pflanzen sicher angebunden werden. * Die Pflanze muss vor Winternässe geschützt werden.
Verwendungen Z.B. als Kübelpflanze; auf Balkon oder Terrasse
Wissenswertes Passiflora caerulea ist in Südamerika beheimatet.
Pflanzung Im Laufe der Zeit gehen der Erde einige wichtige Eigenschaften verloren. Daher sollten die Pflanzen alle zwei Jahre im Frühjahr in einen größeren Topf mit frischer Kübelpflanzenerde gepflanzt werden.
Aufgaben * Düngen: Im Zeitraum von April bis August * Einpflanzen: Im Zeitraum von Februar bis November * Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September * Zurückschneiden: Im Zeitraum von März bis April.
Frosthärte Winterschutz empfehlenswert, wenn die Temperaturen in extreme Minusbereiche gehen.

Zurück