Gewöhnlicher Froschlöffel


Alisma plantago-aquatica

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Wasser
Wasser

 

Blüte Der Gewöhnliche Froschlöffel (Alisma plantago-aquatica) bildet hellrosa Blüten von Juli bis September.
Laub Der Gewöhnliche Froschlöffel ist sommergrün.
Lebensdauer Diese Pflanze ist mehrjährig.
Wuchs Alisma plantago-aquatica wächst aufrecht und horstbildend und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 60 – 70 cm und wird bis zu 40 – 50 cm breit.
Wasser Auf ausreichende Wasserversorgung achten.
Standort Bevorzugt humosen, nährstoffreichen Boden in sonniger bis halbschattiger Lage.
Pflege Die verblühten Blütenstände sollten zurückgeschnitten werden. Diese Maßnahme fördert den Neuaustrieb.
Verwendungen Z.B. im Teich; am Teichrand
Wassertiefe 0 – 30 cm.
Aufgaben Zurückschneiden: Im Zeitraum von Ende August bis Mitte September.

Zurück