Flatter-Binse


Juncus effusus

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Wasser
Wasser

 

Blüte Die Flatter-Binse bildet gelbe Blüten von Juli bis August.
Laub Die Flatter-Binse ist sommergrün.
Wuchs Juncus effusus wächst aufrecht und horstbildend und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 70 – 80 cm und wird bis zu 30 – 50 cm breit.
Wasser Auf ausreichende Wasserversorgung achten.
Standort Bevorzugt humosen, kalkfreien Boden in sonniger bis halbschattiger Lage.
Frosthärte Gut frosthart.
Verwendungen Am Teichrand; Im Staudenbeet
Wissenswertes Juncus effusus ist in Europa, Nordamerika, Asien beheimatet.
Wassertiefe 0 – 20 cm.
Pflege Die Flatter-Binse ist relativ pflegeleicht und ist besonders für unerfahrene Pflanzenliebhaber zu empfehlen. Diese Staudenart sollte im Herbst / Spätherbst, wenn die Pflanze einzuziehen beginnt, zurückgeschnitten werden.
Aufgaben Zurückschneiden: Im Zeitraum von Oktober bis November.

Zurück