Fieberklee


Menyanthes trifoliata

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

 

Blüte Der Fieberklee (Menyanthes trifoliata) bildet weiße Blüten von Mai bis Juni.
Laub Der Fieberklee ist sommergrün.
Wuchs Menyanthes trifoliata wächst buschig und breit und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 20 – 30 cm und wird bis zu 20 – 30 cm breit.
Standort Bevorzugt humosen, kalkfreien, lehmigen Boden in sonniger bis halbschattiger Lage.
Pflege Der Fieberklee ist relativ pflegeleicht und ist besonders für unerfahrene Pflanzenliebhaber zu empfehlen.
Verwendungen Z.B. am Teichrand; im Teich
Wissenswertes Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig! Menyanthes trifoliata ist in Europa beheimatet.
Wassertiefe 5 – 20 cm.
Frosthärte Gut frosthart.

Zurück