Gartenaster


Callistephus chinensis

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Wasser
Wasser

 

Beschreibung Blüten des Sommerasters umfassen in ihrer Farbgebung ein weitgefächertes Spektrum, was diese Korbblütler zur Bepflanzung von farbenfrohen Flächen prädestiniert. Unter den zahlreichen Sorten der einzigen Art finden sich dabei sowohl gefüllt und ungefüllt blühende Vertreter, als auch Pflanzen unterschiedlichster Blütezeit. Selbst in der Form ihrer einzelnen Kronblätter unterscheiden sich die pflegeleichten Sorten.
Blüte Die Gartenaster (Callistephus chinensis) verzaubert durch ihre zahlreichen, lila, pinken, rosa, roten Blüten, die die ganze Saison hindurch erscheinen.
Lebensdauer Diese Pflanze ist einjährig.
Wuchs Callistephus chinensis erreicht gewöhnlich eine Höhe von 40 – 50 cm.
Wasser Sorgen Sie für ausreichend Wasser für diese Pflanze.
Standort Sonnig; durchlässiges, lockeres, nährstoffreiches Substrat.
Pflege Regelmäßiges Gießen im Sommer ist besonders wichtig. Morgens oder abends ist der beste Zeitpunkt dafür. Außerdem sollte langsam gegossen werden und nach Möglichkeit nicht über Blüten und Blätter.
Verwendungen Z.B. als Kübelpflanze; als Bienenweide

Zurück