Winterling


Eranthis hyemalis

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Wasser
Wasser

 

Blüte Der Winterling (Eranthis hyemalis) bildet gelbe ansehnliche Blüten von Februar bis März, die zudem duftend.
Wuchs Eranthis hyemalis erreicht gewöhnlich eine Höhe von 6 – 10 cm.
Wasser Sorgen Sie für ausreichend Wasser für diese Pflanze.
Standort Bevorzugt kalkhaltigen, lehmigen Boden in sonniger bis halbschattiger Lage.
Pflege Teilen Sie die Pflanze alle 2-3 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn!
Pflanzpartner Der Winterling setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Frühlings-Knotenblume, Sibirischer Blaustern, Kleines Schneeglöckchen.
Verwendungen Z.B. als Kübelpflanze; am Gehölzrand
Wissenswertes Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig!
Pflanzzeit Einpflanzen: Im Zeitraum von September bis Dezember Pflanzabstand: 5 cm.
Frosthärte Gut frosthart.

Zurück