Röhrige Indianernessel


Monarda fistulosa

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Wasser
Wasser

 

Blüte Die Röhrige Indianernessel (Monarda fistulosa) bildet violette ansehnliche Blüten von Juli bis September.
Wuchs Monarda fistulosa wächst aufrecht und verzweigt und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1 – 1,2 m und wird bis zu 40 – 60 cm breit.
Wasser Sorgen Sie für ausreichend Wasser für diese Pflanze.
Standort Bevorzugt durchlässigen, nährstoffreichen Boden in sonniger Lage.
Pflege * Die Pflanze muss vor Winternässe geschützt werden. * Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser. * Diese Pflanze verträgt keinen schweren Boden. Verbessern Sie die Bodenstruktur gegebenenfalls beim Einpflanzen durch das Einarbeiten von Sand und reifem Kompost.
Verwendungen Z.B. als Schnittpflanze; als Bienenweide
Frosthärte Gut frosthart.

Zurück