Gefülltblühende Garten-Stockrose


Alcea rosea 'Pleniflora', weiß, weiß

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Wasser
Wasser

 

Beschreibung Stockrosen zeichnen sich durch ihre charakteristisch geformten Blätter, ihre aufrechte Wuchsform und ihre ungeahnt großen, in lockeren Trauben stehenden Blüten aus. Blütenkronen der Sorte 'Pleniflora' setzen sich aus einer Vielzahl einzelner Blütenblätter zusammen, weshalb sie auch als gefüllt-blühende Stockrosen bezeichnet werden. Die Komposition aus Größe, Fülle und zarter Beschaffenheit der intensiv gefärbten Blätter, bestimmt den Charme dieser auffälligen Blütenpflanzen.
Synonym Andere Namen: Halsrose, Brandrose oder Stockmalve.
Blüte Die Gefülltblühende Garten-Stockrose (Alcea rosea 'Pleniflora', weiß, weiß) bildet weiße ansehnliche Blüten von Juli bis August.
Laub Die Gefülltblühende Garten-Stockrose ist sommergrün.
Lebensdauer Diese Pflanze ist zweijährig.
Wuchs Alcea rosea 'Pleniflora', weiß, weiß wächst aufrecht und horstbildend und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,5 – 2 m und wird bis zu 40 – 60 cm breit.
Wasser Sorgen Sie für ausreichend Wasser für diese Pflanze.
Pflege Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.
Pflanzpartner Die Gefülltblühende Garten-Stockrose setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Deams Sonnenhut, Ruten-Hirse.
Verwendungen Z.B. zur Gruppenbepflanzung; als Bienenweide
Pflanzung Stellen Sie die gut durchfeuchteten Pflanzen in gewünschter Anordnung auf das vorbereitete Beet, so sind noch Standortkorrekturen möglich. Setzen Sie nun die Pflanzen in ausreichend große Pflanzlöcher bodeneben ein und drücken Sie die Erde gut mit den Händen fest. Anschließend gründlich und durchdringend gießen.
Frosthärte Gut frosthart.

Zurück