Garten-Berg-Steinkraut ‘Berggold’


Alyssum montanum 'Berggold'

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Wasser
Wasser

 

Blüte Das Garten-Berg-Steinkraut 'Berggold' (Alyssum montanum 'Berggold') bildet gelbe ansehnliche Blüten von April bis Mai.
Laub Das Garten-Berg-Steinkraut 'Berggold' ist wintergrün.
Lebensdauer Diese Pflanze ist mehrjährig.
Wuchs Alyssum montanum 'Berggold' wächst polsterbildend und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 15 – 20 cm und wird bis zu 30 – 40 cm breit.
Wasser Diese Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf.
Standort Bevorzugt durchlässigen Boden in sonniger Lage.
Pflege * Teilen Sie die Pflanze alle 2-3 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn! * Die Pflanze muss vor Winternässe geschützt werden.
Verwendungen Z.B. zur Gruppenbepflanzung; im Alpinum
Pflanzung Steingartenpflanzen lieben lockeren, durchlässigen Boden. Da dieses Substrat jedoch wenig Wasser speichert, müssen die Pflanzen nach dem Einsetzen besonders bei Trockenheit mehrere Wochen lang regelmäßig gegossen werden, bis sie ausreichend eingewurzelt sind.
Aufgaben Einpflanzen: Im Zeitraum von März bis November.

Zurück