Deams Sonnenhut


Rudbeckia fulgida var. deamii

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Wasser
Wasser

 

Beschreibung Rudbeckien blühen besonders reich und sehr lange – eine unverzichtbare Pflanze für den herbstlichen Garten! Manche Sorten sind sogar winterzierend und eignen sich gut zum Trocknen.
Blüte Der Deams Sonnenhut (Rudbeckia fulgida var. deamii) bildet goldgelbe ansehnliche Blüten von August bis September.
Laub Der Deams Sonnenhut ist sommergrün.
Wuchs Rudbeckia fulgida var. deamii wächst buschig und aufrecht und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 0,8 m – 1 m und wird bis zu 50 – 60 cm breit.
Wasser Sorgen Sie für ausreichend Wasser für diese Pflanze.
Standort Bevorzugt durchlässigen, humosen Boden in sonniger Lage.
Pflege * Nach der Blüte kräftig zurückschneiden. * Diese Staudenart sollte im Herbst / Spätherbst, wenn die Pflanze einzuziehen beginnt, zurückgeschnitten werden.
Verwendungen Z.B. als Kübelpflanze; im Staudenbeet
Wissenswertes Rudbeckia fulgida var. deamii ist in Nordamerika beheimatet.
Aufgaben Einpflanzen: Im Zeitraum von März bis November.
Frosthärte Gut frosthart.

Zurück