Hauswurz


Sempervivum

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Jahreszuwachs
Jahreszuwachs

Wasser
Wasser

 

Blüte Die Hauswurz (Sempervivum) bildet cremeweiße, rosa ansehnliche Blüten von Juni bis Juli.
Wuchs Sempervivum wächst polsterbildend und rosettenartig und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 5 – 15 cm und wird bis zu 15 – 20 cm breit. In der Regel wächst sie 5 – 10 cm pro Jahr.
Wasser Diese Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf.
Standort Bevorzugt möglichst humusarme Kakteenerde. Lichtbedürfnis: Sonnig.
Pflege Die Hauswurz ist relativ pflegeleicht und ist besonders für unerfahrene Pflanzenliebhaber zu empfehlen. Die Pflanze muss vor Winternässe geschützt werden.
Verwendungen Z.B. als Kübelpflanze; im Dachgarten
Pflanzung Steingartenpflanzen lieben lockeren, durchlässigen Boden. Da dieses Substrat jedoch wenig Wasser speichert, müssen die Pflanzen nach dem Einsetzen besonders bei Trockenheit mehrere Wochen lang regelmäßig gegossen werden, bis sie ausreichend eingewurzelt sind.
Aufgaben * Einpflanzen: Im Zeitraum von März bis November * Düngen: Im Zeitraum von März bis April * Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September * Zurückschneiden: Im August.
Frosthärte Winterschutz empfehlenswert, wenn die Temperaturen in extreme Minusbereiche gehen.

Zurück