Wolliger Thymian


Thymus pseudolanuginosus

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Wasser
Wasser

 

Synonym Andere Namen: Filziger Thymian oder Grauer Polster-Thymian Synonyme (botanisch): Thymus praecox var. pseudolanuginosus, Thymus praecox 'Pseudolanuginosus'.
Blüte Der Wollige Thymian (Thymus pseudolanuginosus) bildet rosa ansehnliche Blüten von Juni bis Juli.
Laub Der Wollige Thymian ist wintergrün.
Wuchs Thymus pseudolanuginosus wächst teppichartig und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 4 – 6 cm und wird bis zu 15 – 25 cm breit.
Wasser Diese Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf.
Standort Bevorzugt durchlässigen Boden in sonniger Lage.
Pflege Teilen Sie die Pflanze alle 2-3 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn!
Verwendungen Z.B. als Bienenweide
Frosthärte Gut frosthart.

Zurück