Teppich-Hartriegel


Cornus canadensis

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Jahreszuwachs
Jahreszuwachs

Wasser
Wasser

 

Beschreibung Der Teppich-Hartriegel verdankt seinen Namen seiner außergewöhnlichen Wuchsform. An den Enden der kriechenden Triebe bilden sich sattgrüne ovale Blätter, die in Quirlen zusammenstehen. Über ihnen thront der weiße Blütenstand, der unzählige winzige Einzelblüten in einer großen Scheinblüte vereint. Dadurch entstehen in jedem Jahr tiefgrüne flächendenkende Matten, die einzig von großen Blüten durchsetzt werden.
Blüte Der Teppich-Hartriegel (Cornus canadensis) bildet weiße Blüten von Mai bis Juli.
Frucht Dekorative rote Früchte ab August.
Laub Der Teppich-Hartriegel ist sommergrün. Herbstfärbung: prächtig orange-rot.
Wuchs Cornus canadensis wächst teppichartig und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 10 – 20 cm und wird bis zu 30 – 40 cm breit. In der Regel wächst er 3 – 5 cm pro Jahr.
Wasser Sorgen Sie für ausreichend Wasser für diese Pflanze.
Standort Bevorzugt durchlässigen, nährstoffreichen Boden in sonniger bis halbschattiger Lage.
Verwendungen Z.B. als Ziergehölz; als Bodendecker
Frosthärte Gut frosthart.

Zurück