Essigbaum


Rhus typhina

Standort
Standort

Blütezeit
Blütezeit

Höhe
Höhe

Breite
Breite

Jahreszuwachs
Jahreszuwachs

Wasser
Wasser

Wachstum
Wachstum

 

Blüte Der Essigbaum (Rhus typhina) bildet grüne Blüten von Juni bis Juli.
Frucht Der Essigbaum bildet rote Früchte von Anfang August bis März.
Laub Herbstfärbung: prächtig orangegelb bis rot.
Wuchs Rhus typhina wächst ausläuferbildend, rundlich und schirmförmig und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 – 8 m und wird bis zu 3 – 8 m breit. In der Regel wächst er 10 – 50 cm pro Jahr.
Wasser Sorgen Sie für ausreichend Wasser für diese Pflanze.
Standort Bevorzugt durchlässigen, kalkhaltigen, lockeren Boden in sonniger Lage.
Pflege * Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. * Diese Pflanze verträgt keinen schweren Boden. Verbessern Sie die Bodenstruktur gegebenenfalls beim Einpflanzen durch das Einarbeiten von Sand und reifem Kompost.
Verwendungen Z.B. als Sichtschutz; als Straßenbegleitgrün
Wissenswertes Rhus typhina ist in Nordamerika beheimatet.
Frosthärte Gut frosthart.

Zurück