Do it yourself im Garten


Kreativität und handwerkliches Geschick

Wer über ein Mindestmaß an handwerklichem Geschick verfügt und noch dazu einigermaßen kreativ ist, beginnt früher oder später meist damit, auch in seinem Garten tätig zu werden. Bei den Do it Yourself Kreationen geht es meist nicht darum, Geld zu sparen, sondern darum, es selbst geschafft zu haben. Wer einmal den Stolz erlebt hat, den man empfindet, nachdem ein Freund oder Nachbar sich über ein selbst gezimmertes Möbelstück lobend geäußert hat, der zweifelt nie mehr daran, dass Do it Yourself eines der schönsten Hobbies der Welt ist.

Mit dem Erfolg wächst das Selbstbewusstsein

Mit den Fähigkeiten und der ständig wachsenden Werkstatt, wächst meist auch der Anspruch. Beginnt so mancher Zeitgenosse damit, einen Pflanzkasten selbst zu bauen oder auch einmal ein Gartenbänkchen oder einen einfachen Pavillon, wollen Meister der Zunft auch ihren eigenen Bachlauf, eine Solardusche oder gar einen eigenen Pool anlegen. Und wenn solche größere Projekte die Mithilfe von fleißigen Händen benötigen, so ändet das meistens in einer spontanen Feier. So kommt zu dem Stolz über das gelungene Projekt auch noch die harmonisch mit Freunden verbrachte Zeit.

Tolle Ideen, praktisch und schön

Ganz klar, dass in solch einem Haushalt das Gartenhäuschen eine komplette Werkstatt enthalten muss. Hier entstehen dann Kleine und große Meisterwerke, werden aus Plastikflaschen Pflanzgefäße und Windspiele oder werden die besten Modelle für eine Solar Küche entworfen.

Dass die urgemütliche und moderne Sitzgruppe im Lounge Stil genauso selbst gemacht ist wie die Terrasse, auf der sie steht, ist dabei Ehrensache. Und auch die Polster sind selbst genäht.

Der Gartenzaun wird individuell und stabil und eine schöne Rankhilfe für die Rosen kann man selbst aus Holzresten schnell zusammen zimmern. Ergänzt mit einer schönen Sitzbank, schafft der Hausherr damit einen lauschigen Platz in seinem Garten. Und die Kinder oder Enkel freuen sich sehr über eine schöne Spielstation oder ein Baumhaus zum Träumen und Toben.

Auch ein Wintergarten oder ein Gewächshaus sind Projekte, die ein erfahrener Heimwerker selbst machen kann. Dabei spart er meist nicht nur Geld, sondern kann die Werkstücke auch perfekt an die Gegebenheiten in seinem Garten anpassen. Damit nutzt er nicht nur seine Platzverhältnisse perfekt aus, sondern kann mit praktischer Möblierung Zusatzfunktionen schaffen.

Zurück