Fruchtmumien entfernen


Früchte, die im Herbst nicht geerntet wurden und noch im Baum hängen, werden als Mumien bezeichnet. Über den Winter sind sie stark eingetrocknet und schwarz geworden. Spätestens im Frühling sollten Sie entfernt werden und in der Biotonne entsorgt werden. An den Fruchtmumien hängen oft Pilzsporen und andere Krankheitserreger – werden Sie nicht entfernt, erhöht sich die Infektionsgefahr für den Baum.

Zurück