Dekoideen


Der 1. Mai – was hat er mit Pflanzen und Blumen zu tun?

Eigentlich werden zwei Pflanzen mit dem Maifeiertag in Verbindung gebracht – die rote (Mai-)Nelke und der Maibaum. Doch was hat das eigentlich für eine Bewandtnis?

weiterlesen »


Gesnerien – die hübsche Verwandtschaft der Usambaraveilchen

Zu den Gesnerien gehören viele bekannte, aber auch zahlreiche weniger bekannte Pflanzen. Zu den beliebten Vertretern zählt das Usambaraveilchen, welches in unseren Wohnzimmern immer wieder gern gesehen ist.

weiterlesen »


Gestaltung Blütenfarbe

Mit ihren Blütenfarben machen die Blumen nicht nur ihre Bestäuber auf sich aufmerksam. Durch die gekonnte Zusammenstellung der Farben entstehen reizvolle Bilder. Wer sich in der Wahl der Farben, die zueinander passen, nicht sicher ist, kann sich am Farbkreis orientieren. Auf ihm sind alle Rege…

weiterlesen »


Blumen zur Konfirmationsfeier

Blumen spielen bei der Konfirmation eine große Rolle – und das gleich in mehrfacher Form. Denn zumeist wird nicht nur der Kirchenraum festlich mit aufwendigen Blumenarrangements geschmückt (der Jahreszeit entsprechend meist mit Birkengrün und Frühblühern). Auch die Festtafel wird unter Sorgfalt h…

weiterlesen »


Blumenschmuck zur Erstkommunion

Für das kirchliche Fest der Erstkommunion werden sowohl die Kirche als auch die Räume für die Feierlichkeiten mit aufwendigen Blumenarrangements geschmückt. Doch nicht nur hier kommen farbenfrohe Blüten zum Einsatz: Selbst die Haare der Mädchen und die Knopflöcher der Jungen werden mit Blumen dek…

weiterlesen »


Ein angemessenes Blumenarrangement zur Trauerfeier auswählen

Um seine Anteilnahme auszudrücken, ist das Übersenden eines Blumenarrangements für viele Hinterbliebene ein wichtiges Anliegen. Dabei fällt die Wahl der „richtigen“ Blumen meist schwer. Sollen die Lieblingsblumen des Verstorbenen ausgewählt werden? Oder sollten traditionellere Blumen gewählt werd…

weiterlesen »


Die verschiedenen Arten der Trauerfloristik

Die „floralen Grab-Beigaben“, wie es damals hieß, sind schon aus der Zeit der Ägypter und Kelten sowie von alten germanischen Stämmen bekannt. Blumen als Symbol des Abschiednehmens haben also eine lange Geschichte. Zur frühen Form der Trauerfloristik gehörte der Kranz, der in seiner Symbolik den …

weiterlesen »


Tischdeko mit Blumen zur Hochzeit

Die Tischdeko zur Hochzeit besteht zu einem großen Teil aus Blumen – das ist Brauch und wird auch bei (fast) jedem Hochzeitsfest beibehalten.

weiterlesen »


Die Kirche zur Hochzeit schmücken

Sollte es ein Hochzeitsmotto geben, ist der Kirchenschmuck diesem natürlich anzupassen. Ansonsten ist als roter Faden auch geeignet, die Farben von Brautstrauß oder sonstigen Dekorationen wieder aufzunehmen. Für die Kirche sind vor allem weiße Blumen beliebt, wie Schleierkraut, weiße Lilien oder …

weiterlesen »


Seite 1 von 1

Zurück