Dekoideen


Die Top 8 der Sommerblumen

Die geschwungenen Blütenstängel und die zarten Blüten in Weiß, Gelb, Orange oder Rot sehen als Solisten in hohen, engen Vasen am schönsten aus. Bereits die ungeöffneten, flaumigen Knospen sind eine Zierde. Der Mohn hat trotz aller züchterischen Anstrengungen seine Natürlichkeit bewahrt und wurde …

weiterlesen »


Wellness für Diven

Die meisten Schnittblumen begnügen sich mit dem Standard-Check, bevor es zur Erfrischung ins Vasenwasser geht. Andere bevorzugen eine Sonderbehandlung. Intensive Zuwendung danken die blühenden Diven mit längerer Haltbarkeit. Die so genannten „Hammer“- , „Wasserkochen“- und „Spalt“-Methoden sind S…

weiterlesen »


Der Widerspenstigen Zähmung

Einzelne Blumen sehen in großen Vasen oft verloren aus. Steckhilfen aus unterschiedlichsten Materialien geben den Blumen Halt – und die Blütenköpfe rutschen nicht zusammen. Als Stilmittel verleihen sie dem Arrangement einen individuellen und extravaganten Touch.

weiterlesen »


Die Vase als Stilmittel

Jedes Gefäß, das sich mit Wasser befüllen lässt, eignet sich mehr oder weniger als Blumenvase – und beeinflusst letztlich auch den Stil der Dekoration: modern, extravagant oder auch ganz schlicht.

weiterlesen »


Vasen – mehr als schlichte Wasserspeicher

Eine unüberschaubare Formenvielfalt, die Modetrends ebenso unterworfen ist wie die angesagtesten Farben, machen Vasen zum wichtigsten Accessoire und bestimmenden Stilmittel.

weiterlesen »


Vom Leben in der Vase

Wird der Stängel durch einen Schnitt vom Wurzelsystem getrennt, tut sich die Pflanze viel schwerer mit der Aufnahme von Wasser und Nährstoffen. Um weiterleben zu können, ist sie in der Vase auf die konzentrierte Zufuhr dieser Stoffe angewiesen.

weiterlesen »


Der österliche Garten

Wie sehr freuen wir uns doch, wenn uns im zeitigen Frühjahr die ersten sonnigen Tage in den Garten locken. Die Frühjahrsboten Schneeglöckchen, Krokus und Weidenkätzchen strecken uns vielversprechend ihre ersten Köpfe entgegen und lassen uns den langen Winter vergessen.

weiterlesen »


Der weihnachtliche Garten

Vorweihnachtszeit, Zeit der Lichter, der Düfte und der warmen Genüsse. Wer liebt sie nicht, diese schönen nächtlichen Spaziergänge durch die Straßen, vorbei an festlich geschmückten Häusern und Gärten? Ganz klar, dass auch Ihr Garten dazu gehören muss. Doch leider hört bei vielen Gartenbesitze…

weiterlesen »


Es müssen nicht immer Zwerge sein – Skulpturen im Garten

Auch wenn die deutscheste aller Skulpturen mit Sicherheit der klassische Gartenzwerg ist, so hat nicht jeder seine Freude an den kleinen Gesellen. Trotzdem ist der Gartenzwerg immer aktuell und nicht nur in klassischen Designs zu erhalten, sondern auch in den verschiedensten modernen Abarten. …

weiterlesen »


Vogelhäuser und -bäder

Wer seinen Garten liebt, mag auch seine tierischen Bewohner. Vor allem wenn diese Leben in den Garten bringen, Ungeziefer vernichten und uns noch dazu mit ihrem Gesang erfreuen. Damit ganz besonders viele gefiederte Gäste sich in Ihrem Garten wohl fühlen, können Sie Vogelhäuser, -tränken und auch…

weiterlesen »


Praktisch und ansehnlich: Schilder im Garten

Liebevolle Gartengestaltung ist sehr viel mehr als nur das Pflanzen von Blumen, Sträuchern, Obst und Gemüse. Denn ein attraktiver Garten beherbergt neben schönen Pflanzen immer auch schmückende Elemente, die die Persönlichkeit seiner Besitzer spiegeln und die Gartenkomposition abrunden. So kön…

weiterlesen »


Die Bedeutung der Blumen

Verschenkt man Blumen, so möchte man damit etwas ausdrücken: einen Glückwunsch, gute Besserung, Entschuldigung… Nicht nur Rosen haben ihre eigene Sprache (entsprechend der Farben): Dass es für all das eigentlich spezielle Blumen gibt, ist leider etwas ins Hintertreffen geraten…

weiterlesen »


Eine Blume sagt mehr als tausend Worte – die Sprache der Blumen

Viele sprichwörtliche Redewendungen befassen sich mit Blumen. Beispiele wie: „etwas durch die Blume sagen“, „Blumen sprechen lassen“ oder „etwas blumig ausdrücken“, schleichen sich immer wieder in den alltäglichen Sprachgebrauch ein. Doch woher kommen diese Redewendungen, und worin lag ihre urspr…

weiterlesen »


Blumenschmuck zur Erstkommunion

Für das kirchliche Fest der Erstkommunion werden sowohl die Kirche als auch die Räume für die Feierlichkeiten mit aufwendigen Blumenarrangements geschmückt. Doch nicht nur hier kommen farbenfrohe Blüten zum Einsatz: Selbst die Haare der Mädchen und die Knopflöcher der Jungen werden mit Blumen dek…

weiterlesen »


Ein angemessenes Blumenarrangement zur Trauerfeier auswählen

Um seine Anteilnahme auszudrücken, ist das Übersenden eines Blumenarrangements für viele Hinterbliebene ein wichtiges Anliegen. Dabei fällt die Wahl der „richtigen“ Blumen meist schwer. Sollen die Lieblingsblumen des Verstorbenen ausgewählt werden? Oder sollten traditionellere Blumen gewählt werd…

weiterlesen »


Der Brautstrauß

Der Brautstrauß gilt als wichtigstes Accessoire am Tag der Hochzeit. Er ist sozusagen ein Teil der „Grundausstattung“. Auch wenn es heute oft anders gehandhabt wird: Der Tradition nach sucht der Bräutigam die Blumen für die Braut aus und bringt ihr diese zur Hochzeit mit. Um unliebsame Überraschu…

weiterlesen »


Blumenstreuen zu einer Hochzeit

Einer der am weitesten verbreiteten Hochzeitsbräuche ist das Blumenstreuen von kleinen Kindern vor Kirche oder Standesamt. Doch was soll es bewirken und wie ist dieser Brauch entstanden? Eine These besagt, dass die Blütenblätter mit ihrem Duft die Fruchtbarkeitsgöttinnen anziehen sollen. Anderer…

weiterlesen »


Die Kirche zur Hochzeit schmücken

Sollte es ein Hochzeitsmotto geben, ist der Kirchenschmuck diesem natürlich anzupassen. Ansonsten ist als roter Faden auch geeignet, die Farben von Brautstrauß oder sonstigen Dekorationen wieder aufzunehmen. Für die Kirche sind vor allem weiße Blumen beliebt, wie Schleierkraut, weiße Lilien oder …

weiterlesen »


Blumen vorbereiten

Erst die Arbeit, dann die Vase… Egal, welche Blumen Sie zur Verschönerung Ihres Heims erworben haben oder wie üppig Sie bei Ihrer Geburtstagsparty mit blumigen Geschenken überhäuft worden sind – nur Voreilige folgen dem Motto „Raus aus dem Papier und rein in die Vase“. Doch damit sich die Blü…

weiterlesen »


Shopping-Vergnügen

Aufwändige Dekorationen, eine Fülle von Blumen – Ausgefallenes und Schlichtes – dazu herrliche Accessoires, Töpfe und floristisches Beiwerk: Ein guter Florist erfüllt auch den extravagantesten Wunsch nach bunten Blüten. Frischer Duft umgibt die Nase, Arrangements in prächtigen Farben sind Labsal …

weiterlesen »


Seite 1 von 2 | Vor »

Zurück