Letzte Rosendüngung


Im Juli sollten die Rosen das letzte Mal gedüngt werden. Düngen Sie auch später noch, regt das die Pflanzen auch im Herbst noch zum Wachstum an. Das führt dazu, dass die Triebe vor dem Winter keine Zeit mehr haben auszuhärten und erfrieren werden. Wollen Sie das Aushärten der Triebe noch unterstützen und so die Winterhärte erhöhen, wählen Sie einen Dünger mit hohem Kaliumgehalt. Bei trockenem Wetter sollte nach dem Düngen ausgiebig gewässert werden, damit der Dünger sich auflöst und in den Wurzelbereich gelangt. Organischer Dünger sollte immer leicht in den Boden eingeharkt werden.

Zurück