Die nützliche Schnecke: Der Tigerschnegel


Der Tigerschnegel ( Limax maximus ) ist eine Nacktschnecke. Im Gegensatz zu seinen Artgenossen ernährt er sich allerdings nicht von lebenden Pflanzen, sondern von abgestorbenen Pflanzenteilen sowie anderen Nacktschnecken und deren Gelege. Damit ist er ein guter Helfer im Garten. Man erkennt den Tigerschnegel an seiner graubraunen Grundfärbung mit einer auffälligen Zeichnung, die ihm auch zu seinem Namen verholfen hat. Die Tiere sind meist etwa 15 cm lang, können aber bis zu 20 cm lang werden.

Zurück