Kontrolle von eingelagerten Zwiebeln und Knollen


Eingelagerte Knollen und Zwiebeln von Dahlien, Gladiolen und anderen frostempfindlichen, im Sommer blühenden Pflanzen sollten ausgegraben und im Winter an einem frostfreien, möglichst kühlen und trockenen Ort eingelagert werden. Wichtig ist die regelmäßige Kontrolle des Pflanzmaterials auf Faulstellen. Befallene Knollen und Zwiebeln sollten sofort aussortiert und entsorgt werden, damit sich der Fäulnispilz nicht überträgt.

Zurück