Gartenkalender


Januar   Februar   März   April   Mai   Juni   Juli   August   September   Oktober   November   Dezember  

Brombeeren pflanzen

Brombeeren sollten am besten im Frühling gepflanzt werden. Einige Sorten sind frostempfindlich und so haben die Pflanzen bis zum Herbst Zeit, gut einzuwachsen. Gepflanzt werden in der Regel zweijährige Pflanzen mit ein- bis zwei gut ausgebildeten Triebknospen im Wurzelbereich. Da Brombeeren erst …

weiterlesen »


Zwiebellaub nicht abmähen

Eine Rasenfläche mit vielen Zwiebelblumen ist im Frühjahr ein wunderschöner Anblick und ein Traum vieler Gärtner. Damit dieser Traum auch erhalten bleibt, sollte die Rasenfläche erst gemäht werden, wenn das Laub der Zwiebelpflanzen komplett vergilbt ist. Ansonsten rauben Sie den Zwiebeln die Kraf…

weiterlesen »


Früher Kopfsalat

Wenn es die Witterung zulässt, ist es möglich schon im März den ersten Kopfsalat ins Freiland oder Frühbeet pflanzen. Pflanzen Sie nicht zu tief, ansonsten besteht die Gefahr, dass es nicht zur richtigen Kopfbildung kommt oder die Pflanzen faulen. Decken Sie die Pflanzen dann mit Vlies oder durch…

weiterlesen »


Zwiebeln düngen

Um sich jedes Jahr wieder an den Zwiebelpflanzen zu erfreuen, sollten Sie diese düngen. Wählen Sie dazu einen schnell wirkenden Mehrnährstoffdünger. Düngen Sie das erste Mal, wenn deutliches Wachstum bei den Zwiebeln einsetzt und wiederholen Sie das Düngen nach Anleitung auf der Verpackung bis si…

weiterlesen »


Liguster schneiden

Liguster ( Ligustrum -Arten) eignet sich nicht nur als formale Hecke, sondern wird auch frei wachsend zu einem sehr schönen Strauch. Bauen Sie Ihren Busch mit etwa 10 Trieben auf, alle überzähligen Bodentriebe werden entfernt. Schneiden Sie regelmäßig schon bei frisch gepflanzten Büschen die Spit…

weiterlesen »


Auf Schädlinge achten

Jetzt im März warten nicht nur wir Menschen sehnlichst auf den Frühling, sondern auch unsere Kübelpflanzen. Die Bedingungen des Winterquartiers sind oft nicht optimal: zu wenig Licht, die Pflanzen stehen zu dicht, es ist zu warm oder die Temperaturen sind ungleichmäßig. Das alles setzt den Pflanz…

weiterlesen »


Holen Sie sich den Frühling in den Kasten!

Jetzt ist die richtige Zeit, das Frühblüher-Sortiment zu plündern und damit die eigenen Balkonkästen zu bepflanzen. Vor allem das Sortiment der Zwiebelpflanzen wie Tulpen ( Tulipa ), Hyazinthen ( Hyacinthus ) und Osterglocken ( Narcissus ) ist jetzt sehr reichhaltig, aber auch andere Pflanzen wie…

weiterlesen »


Jetzt auf Unkraut achten

Jetzt im Frühling sollten Sie dem Unkraut mit der Hacke zur Leibe rücken, so ersparen Sie sich im Sommer viel Arbeit. Bei leicht feuchtem Boden lässt es sich jetzt besonders leicht entfernen. Zudem ist es jetzt noch klein und auch die Stauden sind noch klein. Wartet man zu lange, fangen die erste…

weiterlesen »


Stauden teilen

Sind Ihre Stauden zu groß geworden, verkahlen von innen oder wollen nicht mehr blühen? Dann ist jetzt die richtige Zeit, sie zu teilen. Graben Sie die Pflanzen aus und zerteilen sie mit einem scharfen Spaten oder Messer. Danach pflanzen Sie die Teilstücke neu ein, bei der Gelegenheit können Sie a…

weiterlesen »


Vogelschutz beachten

Wollen Sie Ihre Hecke oder ihre Büsche verjüngen? Dann sollten Sie dabei die Rechtslage beachten. In der Zeit vom 1. März  bis zum 30. September ist es nicht erlaubt, Hecken, Büsche und Gehölze abzuschneiden oder auf den Stock zu setzen. Form- und Pflegeschnitte sind natürlich trotz allem erlaubt…

weiterlesen »


Kletterhortensien schneiden

Kletterhortensien wachsen am besten im Schatten oder Halbschatten und bei leicht feuchtem Boden. Sie halten sich ohne Rankhilfe mit ihren Haftorganen fest. Erobert die Kletterhortensie langsam mehr Platz als sie sollte, ist im Frühjahr vor dem Austrieb die beste Zeit zum Rückschnitt. Schneiden Si…

weiterlesen »


Fassade begrünen

Eine grüne Fassade ist nicht nur schön anzusehen, sondern wirkt auch als zusätzliche Dämmung. Allerdings fürchten viele, dass die Fassade dadurch geschädigt wird. Abhilfe kann man sich dadurch verschaffen, auf Selbstklimmer wie Efeu und Wilden Wein zu verzichten. Bringen Sie stattdessen eine Klet…

weiterlesen »


Clematis und Rosen gemeinsam pflanzen

Clematis und Rosen werden bei Gartenliebhabern als König bzw. Königin der Kletterpflanzen bezeichnet. Zusammen bieten sie auch ein sehr schönes Bild und sind gute Partner, wenn man ein paar Dinge beachtet. Beide brauchen viel Wasser und Nährstoffe, man sollte deshalb einen Pflanzabstand von etwa …

weiterlesen »


Der richtige Platz für Waldrebe

Waldrebe ( Clematis ) hat schöne große Blüten und neigt nicht zu sehr zum Wuchern. Das macht sie zu einer beliebten Kletterpflanze. Damit sie gut wächst, sollten Sie einen Platz aussuchen, an dem die Waldrebe viel Sonne bekommt. Dabei sollten Sie allerdings darauf achten, dass das Wurzelwerk besc…

weiterlesen »


Kakteen düngen

Auch wenn Kakteen sehr genügsam sind, brauchen sie dennoch Dünger. Düngen Sie ab März alle 14 Tage mit einem Kakteendünger. Ab Juli reduzieren Sie die Düngergabe und Düngen nur noch alle 4 Wochen. Nur Sukkulente mit Blättern werden weiterhin alle 14 Tage gedüngt. Ab Oktober wird außer bei Christu…

weiterlesen »


Frühling ist Pflanzzeit

Ab Anfang März ist auch für Stauden Pflanzzeit. Jetzt ist das Angebot an Containerpflanzen am größten! Achten Sie beim Pflanzen darauf, die Stauden auf gleicher Höhe einzupflanzen wie sie vorher im Topf gewachsen sind. Nach dem Einpflanzen wird kräftig gewässert und bis zum sicheren Anwachsen sol…

weiterlesen »


Rosen schneiden

Zum Ende der stärksten Frostperioden ist ein guter Zeitpunkt für den Rosenschritt. Die erfrorenen Partien lassen sich jetzt gut erkennen und gleich mit entfernen. Sind Sie sich über den richtigen Schnittzeitpunkt unsicher, orientieren Sie sich an den Forsythien. Blühen diese, ist auch der richtig…

weiterlesen »


Oleander schneiden

Der Oleander ist eine anspruchslose Kübelpflanze. Damit er seine Form behält, sollte er einmal im Jahr geschnitten werden. Denken Sie daran: alle Teile dieser Pflanze sind giftig! Tragen Sie beim Schneiden Gartenhandschuhe und lassen Sie die Pflanzenreste nicht herumliegen. Bester Zeitpunkt für d…

weiterlesen »


Frühjahrsputz im Staudenbeet

Ende Februar wird es Zeit, Ordnung im Staudenbeet zu schaffen. Schneiden Sie alles Abgestorbene ab. Stauden wie Mädchenauge ( Coreopsis ), Akelei ( Aquilegia ) und Fetthenne ( Sedum ) können ab März schon wieder austreiben und dann wird ein Rückschnitt schwierig. Schauen Sie außerdem nach Lücken …

weiterlesen »


Bärlauch im eignen Garten

Essen Sie gerne Bärlauch ( Allium ursinum ) und haben Sie eine schattige feuchte Ecke im Garten? Dann siedeln Sie dort doch den Bärlauch einfach selber an. Im Gartencenter bekommen Sie ihn oft in Töpfen. Achten Sie beim Pflanzen darauf, dass in der Nähe keine Maiglöckchen ( Convallaria majalis ) …

weiterlesen »


« Zurück | Seite 3 von 6 | Vor »

Zurück