Dekoideen


Der 1. Mai – was hat er mit Pflanzen und Blumen zu tun?

Eigentlich werden zwei Pflanzen mit dem Maifeiertag in Verbindung gebracht – die rote (Mai-)Nelke und der Maibaum. Doch was hat das eigentlich für eine Bewandtnis?

weiterlesen »


Die Top 8 der Frühlingsblumen

Sie sind die Stars unter den Schnittblumen im Frühjahr, blühen in unterschiedlichen Farben, gefüllt oder einfach. Ab Januar gibt es Tulpen fast überall. Manche Sorten wachsen in der Vase weiter und lassen dann die Blüten in Bögen elegant nach unten hängen. Wem das nicht gefällt, der sollte die Bl…

weiterlesen »


Blüten geben den Ton an

Die Wirkung von Schnittblumen hängt ab von der Art des Arrangierens. Das ist einfacher, als Sie vielleicht denken: Mit schlichten Tricks entsteht ohne viel Aufwand und mit wenigen Handgriffen eine individuelle und effektvolle Blütendeko. Mit der Farbe und der Form ihrer Blüten machen Schnittbl…

weiterlesen »


Der österliche Garten

Wie sehr freuen wir uns doch, wenn uns im zeitigen Frühjahr die ersten sonnigen Tage in den Garten locken. Die Frühjahrsboten Schneeglöckchen, Krokus und Weidenkätzchen strecken uns vielversprechend ihre ersten Köpfe entgegen und lassen uns den langen Winter vergessen.

weiterlesen »


Der weihnachtliche Garten

Vorweihnachtszeit, Zeit der Lichter, der Düfte und der warmen Genüsse. Wer liebt sie nicht, diese schönen nächtlichen Spaziergänge durch die Straßen, vorbei an festlich geschmückten Häusern und Gärten? Ganz klar, dass auch Ihr Garten dazu gehören muss. Doch leider hört bei vielen Gartenbesitze…

weiterlesen »


Es müssen nicht immer Zwerge sein – Skulpturen im Garten

Auch wenn die deutscheste aller Skulpturen mit Sicherheit der klassische Gartenzwerg ist, so hat nicht jeder seine Freude an den kleinen Gesellen. Trotzdem ist der Gartenzwerg immer aktuell und nicht nur in klassischen Designs zu erhalten, sondern auch in den verschiedensten modernen Abarten. …

weiterlesen »


Vogelhäuser und -bäder

Wer seinen Garten liebt, mag auch seine tierischen Bewohner. Vor allem wenn diese Leben in den Garten bringen, Ungeziefer vernichten und uns noch dazu mit ihrem Gesang erfreuen. Damit ganz besonders viele gefiederte Gäste sich in Ihrem Garten wohl fühlen, können Sie Vogelhäuser, -tränken und auch…

weiterlesen »


Praktisch und ansehnlich: Schilder im Garten

Liebevolle Gartengestaltung ist sehr viel mehr als nur das Pflanzen von Blumen, Sträuchern, Obst und Gemüse. Denn ein attraktiver Garten beherbergt neben schönen Pflanzen immer auch schmückende Elemente, die die Persönlichkeit seiner Besitzer spiegeln und die Gartenkomposition abrunden. So kön…

weiterlesen »


Schöne Ideen mit Schleifenband und Co

Dekorieren ist nicht nur eine Freude für denjenigen, der es gern tut, sondern auch für alle anderen, die sich daran erfreuen. Zumindest in den Wohnungen hat sich in den letzten Jahren hier viel getan; kaum jemand, der nicht interessante und individuelle Deko-Ideen umsetzt. Zahlreiche Vorschläge u…

weiterlesen »


Ein angemessenes Blumenarrangement zur Trauerfeier auswählen

Um seine Anteilnahme auszudrücken, ist das Übersenden eines Blumenarrangements für viele Hinterbliebene ein wichtiges Anliegen. Dabei fällt die Wahl der „richtigen“ Blumen meist schwer. Sollen die Lieblingsblumen des Verstorbenen ausgewählt werden? Oder sollten traditionellere Blumen gewählt werd…

weiterlesen »


Die verschiedenen Arten der Trauerfloristik

Die „floralen Grab-Beigaben“, wie es damals hieß, sind schon aus der Zeit der Ägypter und Kelten sowie von alten germanischen Stämmen bekannt. Blumen als Symbol des Abschiednehmens haben also eine lange Geschichte. Zur frühen Form der Trauerfloristik gehörte der Kranz, der in seiner Symbolik den …

weiterlesen »


Die Kirche zur Hochzeit schmücken

Sollte es ein Hochzeitsmotto geben, ist der Kirchenschmuck diesem natürlich anzupassen. Ansonsten ist als roter Faden auch geeignet, die Farben von Brautstrauß oder sonstigen Dekorationen wieder aufzunehmen. Für die Kirche sind vor allem weiße Blumen beliebt, wie Schleierkraut, weiße Lilien oder …

weiterlesen »


Blätter, Kräuter & Co. – das Blüten-Beiwerk

Natürlich spielen Blüten die Hauptrolle. Doch das Beiwerk deshalb die zweite Geige spielen zu lassen, wäre falsch. Still und leise ordnet es sich unter, setzt aber optische und duftende Akzente, macht aus weniger mehr. Kurz: Es ist im Umgang mit Blumen unverzichtbar.

weiterlesen »


Seite 1 von 1

Zurück