Dekoideen


Die Top 8 der Winterblumen

Die stattliche Blume mit Blüten in Rot, Rosa oder Weiß bevorzugt in der Vase eine Einzelstellung, allenfalls schlichtes, edles Beiwerk unterstreicht ihren Charakter. Aus einem stabilen Schaft gehen zwei bis fünf Blüten hervor.

weiterlesen »


Die Top 8 der Frühlingsblumen

Sie sind die Stars unter den Schnittblumen im Frühjahr, blühen in unterschiedlichen Farben, gefüllt oder einfach. Ab Januar gibt es Tulpen fast überall. Manche Sorten wachsen in der Vase weiter und lassen dann die Blüten in Bögen elegant nach unten hängen. Wem das nicht gefällt, der sollte die Bl…

weiterlesen »


Blüten geben den Ton an

Die Wirkung von Schnittblumen hängt ab von der Art des Arrangierens. Das ist einfacher, als Sie vielleicht denken: Mit schlichten Tricks entsteht ohne viel Aufwand und mit wenigen Handgriffen eine individuelle und effektvolle Blütendeko. Mit der Farbe und der Form ihrer Blüten machen Schnittbl…

weiterlesen »


Lange Haltbarkeit mit Pülverchen und Hausmitteln

Frisches Wasser und ein frischer Anschnitt sind die besten Voraussetzungen für ein langes Vasenleben von Blumen. Mit einfachen Tricks, Mitteln und Pülverchen können Sie die Haltbarkeit noch zusätzlich beeinflussen und das Blühen in die Länge ziehen. Die Schönheit einer Blüte oder eines ganzen …

weiterlesen »


Blätter, Kräuter & Co. – das Blüten-Beiwerk

Natürlich spielen Blüten die Hauptrolle. Doch das Beiwerk deshalb die zweite Geige spielen zu lassen, wäre falsch. Still und leise ordnet es sich unter, setzt aber optische und duftende Akzente, macht aus weniger mehr. Kurz: Es ist im Umgang mit Blumen unverzichtbar.

weiterlesen »


Blumen vorbereiten

Erst die Arbeit, dann die Vase… Egal, welche Blumen Sie zur Verschönerung Ihres Heims erworben haben oder wie üppig Sie bei Ihrer Geburtstagsparty mit blumigen Geschenken überhäuft worden sind – nur Voreilige folgen dem Motto „Raus aus dem Papier und rein in die Vase“. Doch damit sich die Blü…

weiterlesen »


Der österliche Garten

Wie sehr freuen wir uns doch, wenn uns im zeitigen Frühjahr die ersten sonnigen Tage in den Garten locken. Die Frühjahrsboten Schneeglöckchen, Krokus und Weidenkätzchen strecken uns vielversprechend ihre ersten Köpfe entgegen und lassen uns den langen Winter vergessen.

weiterlesen »


Der weihnachtliche Garten

Vorweihnachtszeit, Zeit der Lichter, der Düfte und der warmen Genüsse. Wer liebt sie nicht, diese schönen nächtlichen Spaziergänge durch die Straßen, vorbei an festlich geschmückten Häusern und Gärten? Ganz klar, dass auch Ihr Garten dazu gehören muss. Doch leider hört bei vielen Gartenbesitze…

weiterlesen »


Es müssen nicht immer Zwerge sein – Skulpturen im Garten

Auch wenn die deutscheste aller Skulpturen mit Sicherheit der klassische Gartenzwerg ist, so hat nicht jeder seine Freude an den kleinen Gesellen. Trotzdem ist der Gartenzwerg immer aktuell und nicht nur in klassischen Designs zu erhalten, sondern auch in den verschiedensten modernen Abarten. …

weiterlesen »


Vogelhäuser und -bäder

Wer seinen Garten liebt, mag auch seine tierischen Bewohner. Vor allem wenn diese Leben in den Garten bringen, Ungeziefer vernichten und uns noch dazu mit ihrem Gesang erfreuen. Damit ganz besonders viele gefiederte Gäste sich in Ihrem Garten wohl fühlen, können Sie Vogelhäuser, -tränken und auch…

weiterlesen »


Praktisch und ansehnlich: Schilder im Garten

Liebevolle Gartengestaltung ist sehr viel mehr als nur das Pflanzen von Blumen, Sträuchern, Obst und Gemüse. Denn ein attraktiver Garten beherbergt neben schönen Pflanzen immer auch schmückende Elemente, die die Persönlichkeit seiner Besitzer spiegeln und die Gartenkomposition abrunden. So kön…

weiterlesen »


Schöne Ideen mit Schleifenband und Co

Dekorieren ist nicht nur eine Freude für denjenigen, der es gern tut, sondern auch für alle anderen, die sich daran erfreuen. Zumindest in den Wohnungen hat sich in den letzten Jahren hier viel getan; kaum jemand, der nicht interessante und individuelle Deko-Ideen umsetzt. Zahlreiche Vorschläge u…

weiterlesen »


Die Bedeutung der Blumen

Verschenkt man Blumen, so möchte man damit etwas ausdrücken: einen Glückwunsch, gute Besserung, Entschuldigung… Nicht nur Rosen haben ihre eigene Sprache (entsprechend der Farben): Dass es für all das eigentlich spezielle Blumen gibt, ist leider etwas ins Hintertreffen geraten…

weiterlesen »


Eine Blume sagt mehr als tausend Worte – die Sprache der Blumen

Viele sprichwörtliche Redewendungen befassen sich mit Blumen. Beispiele wie: „etwas durch die Blume sagen“, „Blumen sprechen lassen“ oder „etwas blumig ausdrücken“, schleichen sich immer wieder in den alltäglichen Sprachgebrauch ein. Doch woher kommen diese Redewendungen, und worin lag ihre urspr…

weiterlesen »


Blumenschmuck zur Erstkommunion

Für das kirchliche Fest der Erstkommunion werden sowohl die Kirche als auch die Räume für die Feierlichkeiten mit aufwendigen Blumenarrangements geschmückt. Doch nicht nur hier kommen farbenfrohe Blüten zum Einsatz: Selbst die Haare der Mädchen und die Knopflöcher der Jungen werden mit Blumen dek…

weiterlesen »


Seite 1 von 1

Zurück