Gartenpraxis


Die Petunie als Balkon-Klassiker

Ähnlich wie die Geranie ist die Petunie ein Klassiker in den Balkonkästen. Vor allem in den letzten Jahren wird sie immer beliebter, da die Züchter viel dafür taten, die Petunien regenresistenter zu machen und ihre herrlichen Blüten bis zum Ende des Sommers zu erhalten. Früher kam es vor, dass si…

weiterlesen »


Düfte für Beet und Beauty

Blüten, Blätter und Co. verströmen ein Feuerwerk von Aromen. Lassen Sie sich davon verwöhnen: Bei einem Spaziergang durch den Garten, beim Sitzen auf Balkon oder Terrasse – oder durch Naturkosmetik Marke "Homemade"!

weiterlesen »


Bäume und Sträucher im Mai

Einen schönen Garten machen nicht nur blühende Blumen aus. Auch die Sträucher und Bäume tragen einen großen Teil dazu bei. Auch wenn verhältnismäßig wenig, so brauchen doch auch diese jetzt im Mai ein wenig Zuwendung und Pflege.

weiterlesen »


Kräuter im eigenen Garten: Anlegen des Kräutergartens

Als Kräuter werden Pflanzen bezeichnet, deren Blätter und Blüten frisch oder getrocknet verarbeitet werden. Man verwendet Sie vor allem als Gewürze, als vitaminreiche Nahrungsergänzung, als Heilpflanzen oder als Bestandteile in der Kosmetik. Im eigenen Garten selbst angebaut, sind sie immer frisc…

weiterlesen »


Urbaner Garten – was ist das?

Der Urbane Gartenbau wird weniger den ländlichen Gartenfans etwas sagen, als den Leuten in der Stadt, die sich an diesen kleinen Grünflächen erfreuen, und sie teilweise zu ihrer Ernährung nutzen. Denn es handelt sich dabei um eine gärtnerische Nutzung von Flächen innerhalb von bewohnten Gebiet…

weiterlesen »


Pflanzschalen bringen Grün in den Eingangsbereich und auf die Terrasse

Während Beete aufwendig zu bearbeiten sind und leer unschön aussehen, sind Pflanzgefäße ideal für Blumenschmuck und mehr. Denn wenn keine Gelegenheit oder Jahreszeit zum Pflanzen ist, kann man sie wegstellen, ohne dass kahle Stellen oder leere Beete entstehen.

weiterlesen »


Pflastersteine zum Aufdrucken

Pflastersteine sind sehr beliebt wenn es darum geht, Wege und Einfahrten, Terrassen oder diverse Gartenareale zu befestigen. Zur Verfügung stehen verschiedene Materialen, wie Naturstein oder Beton. Vor allem Letzterer wird inzwischen in zahlreichen Varianten angeboten. Die Farben variieren – läng…

weiterlesen »


Rund um die Kastanie

Kaum eine Baumfrucht dürfte Klein und Groß so faszinieren wie die Kastanien, die vom gleichnamigem Baum fallen. Auch wenn es verschiedene Sorten gibt – in Europa kennen wir vor allem die Edelkastanie. Auch die Rosskastanie ist verbreitet – sie hat ein ähnliches Aussehen. Die Kastanien wurden früh…

weiterlesen »


Schöne neue Welt – Automatisierung im Garten

Garten und Feld gehörten früher zum Bauernhof selbstverständlich dazu, denn die meisten Gemüse- und Obstsorten wurden selbst angebaut. Und so mancher hätte sich zu dieser Zeit gewünscht, für die eine oder andere Arbeit eine Hilfe zu haben. Das meiste geschah mit Muskelkraft – und hat sich Stück f…

weiterlesen »


So machen Sie Ihren Miniteich winterfit

Spätestens seit der Garten-Mini-Teich Trend wurde, ist er auf vielen Grundstücken anzutreffen. Die kleine Wasseroase bietet verschiedenen Wasserpflanzen und auch Tieren ein zu Hause, und nicht selten kommen Frösche oder Lurche, Molche und dergleichen zum Wasser gewandert, ohne dass man dazu etwas…

weiterlesen »


Spiele mit Farbe und Licht in Ihrem Garten

Mit Beleuchtung und farblichen Akzenten lässt sich eine bestimmte Stimmung erzeugen. So wird in der Dämmerung etwas angestrahlt oder im Dunkeln etwas zum Leuchten gebracht. All diese Effekte lassen sich auch im Garten verwirklichen. Vorgärten, die von der Straße aus einsehbar sind und Gärten, die…

weiterlesen »


Spielen Sie doch Schach im Garten

Das strategische Spiel um Bauern und König, Dame und Turm fasziniert seit Jahrhunderten. Üblicherweise handelt es sich um Brettspiel, welches von zwei Partnern mit weißen und schwarzen Figuren gespielt wird. Die Spielfiguren können aus verschiedensten Stoffen hergestellt sein, von Holz über Stein…

weiterlesen »


Was machen mit überschüssigem Laub?

Ein herrlicher alter und großer Laubbaum auf dem Grundstück oder im nahen Park? Viele Obstbäume im Garten? Das alles sieht wunderbar aus, doch im Herbst fallen Unmengen an Laub an, die dann entsorgt werden müssen. Was kann man Sinnvolles damit anfangen?

weiterlesen »


Was tun, wenn der Garten zu groß ist

Gerade wer ein altes Haus besitzt, hat sich zumeist die Größe des Grundstückes nicht ausgesucht und einen großen Garten zu bewirtschaften. Ist dieser so groß, dass die Arbeit über Hand nimmt und es keine andere Lösung gibt (zum Beispiel durch Abtrennen als extra Grundstück), gibt es viele Maßnahm…

weiterlesen »


Wie einst in den Klöstern – der Heilgarten zu Hause

Die Klöster der vergangen Zeit waren dafür bekannt, Heilpflanzen anzubauen und diese zu verarbeiten. Im Mittelalter wurden in den Klöstern Techniken für die Landwirtschaft entwickelt, und der Klostergarten immer bekannter, da die Mixturen und das Wissen darüber auch an die Bevölkerung weitergegeb…

weiterlesen »


Der Obstgarten

Welche Pflanzen Sie in Ihrem Obstgarten einsetzen können, bestimmt nicht zuletzt der Platz, der Ihnen zu Verfügung steht. Damit jede Ihrer Früchte genug Sonne abbekommt, sollten Sie deshalb im Vorfeld die Wuchshöhe und den Platzbedarf jeder Pflanze kennen und beachten. Wenn Sie die eine oder ande…

weiterlesen »


Die Terrasse in einen Garten verwandeln

Wer seine Terrasse in einen Garten verwandeln möchte, schafft sich damit eine grüne Oase mitten in der Stadt. Der Lauf der Jahreszeiten rückt viel näher in den Lebensraum und verdrängt das graue einerlei vieler Betonfassaden.

weiterlesen »


Erntegut haltbar machen

Der Sommer ist da und der lange gehegte und gepflegte Nutzgarten gibt so richtig Gas. Jeden Tag können Sie sich mit vollen Händen aus dem Garten bedienen. Leckeres Tafelobst, süße Beeren, prächtige Salate und die besten Gemüse. Und das allerbeste: alles erntefrisch! Da haben alle Früchte noch den…

weiterlesen »


Gärten für Naschkatzen

Für viele Menschen ist der Garten in erster Linie ein Ort der Erholung, so dass dekorative Pflanzen im Vordergrund stehen. Aber kennen Sie die Freude, die ein Kind verspürt, das seine erste eigene zuckersüße Erdbeere von einer Pflanze pflücken kann, die es selbst gepflanzt hat? Das ist wahre Glüc…

weiterlesen »


Gartenmöbel

Wer einen schönen Garten hat, steht früher oder später vor der Frage, welche Art von Gartenmöbeln er sich zulegen soll. Dabei kommt es in erster Linie darauf an, welchen Stil der Hausherr seinem Garten verleihen möchte. Denn nicht nur die ausgewählten Pflanzen bestimmen, welche Wirkung ein Garten…

weiterlesen »


« Zurück | Seite 3 von 6 | Vor »

Zurück