Brot mit Amaranth


2 TL Trockenhefe
1 EL Butter
1 EL Sonnenblumenöl
1 EL Honig
150 ml Milch
600 g Amaranthmehl

Zubereitung


  1. Trockenhefe mit etwas lauwarmem Wasser mischen und 10 min stehen lassen.
  2. Die Butter, das Öl und den Honig in einem Topf flüssig werden lassen. Wenn alles flüssig ist, die Milch zugeben und vom Herd nehmen.
  3. Die Milchmischung mit der Hefe vermischen und das Amaranth-Mehl einrühren.
  4. Falls der Teig zu fest wird, noch etwas Wasser zugeben.
  5. Den Teig ca. 10 min ruhen lassen und dann nochmals durchkneten.
  6. In eine gefettete Schüssel geben und 1 Stunde gehen lassen.
  7. Den Brotteig nochmals durchkneten, formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Nochmals 30 min gehen lassen.
  8. Das Amaranth – Brot 10 min bei 220°C, dann bei 190°C 30 min backen.

Zurück