Chappatis mit Amaranth


1 Tasse Amaranthmehl
1 Tasse Maismehl
2 EL Sonnenblumenöl
1 Tasse Wasser
Etwas Salz


Rezept für 4 Personen.

Zubereitung


  1. Amaranth- und Maismehl mit Salz mischen.
  2. Öl und heißes Wasser zugeben, bis ein kompakter Teig entsteht.
  3. Teig zu einer Rolle formen und nach dem Abkühlen in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden.
  4. Diese Scheiben auf einer mit Maismehl bestreuten Arbeitsfläche dünn ausrollen und in einer nicht geölten gußeisernern Pfanne von beiden Seiten backen, bis die Chappatis goldbraun sind.

Zurück