Feigen – Makronen


4 mal Hühnereiklar
1 EL Zitronensaft
250 g Zucker
80 g Feige, getrocknet fein zerkleinert
200 g Mandel, gemahlen
Etwas Salz

Zubereitung


  1. Den Ofen auf 150 °C vorheizen.
  2. Das Eiweiß mit dem Salz und dem Zitronensaft steif schlagen.
  3. Den Zucker langsam zum Eiweiß geben.
  4. Die Feigen ebenfalls unterrühren.
  5. Danach die Mandeln untermischen.
  6. Kleine Teighäufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und die Feigen – Makronen ca. 20 min backen.

Zurück