Hirsepuffer


200 g Hirse
500 ml Wasser
1 mal Karotte geraspelt
1 mal Hühnerei
1 mal Zwiebel gehackt
4 TL Mehl, Type 405
Etwas Salz
Etwas Lorbeerblätter
Etwas Muskat
Etwas Sonnenblumenöl


Rezept für 4 Personen.

Zubereitung


  1. Hirse mit Wasser, Lorbeerblatt und Salz aufkochen und 30 min köcheln lassen.
  2. Karotte, Hühnerei, Zwiebel, Muskat und Weizenmehl mit der garen Hirse verkneten. (Falls der Teig noch zu wässrig ist, etwas Weizenmehl hinzufügen)
  3. Aus dem Teig kleine Rollen formen und die Hirsekroketten in Öl braun backen.
  4. Die Hirsekroketten schmecken z.B. zu Tomatensauce.

Zurück