Japanische Erbsen – Rindfleisch – Pfanne


10 EL Zucker
10 EL Wasser
10 EL Sojasauce
500 g Rindfleisch, in Scheiben
400 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt
150 g tiefgefrorene Erbsen, grün aufgetaut
etwas Salz


Rezept für 4 Personen.

Zubereitung


  1. Zucker, Sojasauce und Wasser in einem Topf aufkochen lassen.
  2. Das Rindfleisch zugeben und garen lassen.
  3. Das gegarte Rindfleisch herausnehmen und beiseite stellen.
  4. Die Kartoffeln zugeben und ca. 10 min in der Sojasauce köcheln lassen.
  5. Die Erbsen zufügen und nochmals 2 min köcheln lassen.
  6. Dann nochmals das Rindfleisch zufügen und wiederum 4 min köcheln lassen.
  7. Mit Salz abschmecken.

Zurück