Nudeln in Karottencremesauce


700 g Karotten zerkleinert
1 Becher Sahne
400 g Reisnudeln
3 EL Mandeln Stifte
Etwas Sonnenblumenöl
Etwas Salz
Etwas Pfeffer


Rezept für 4 Personen.

Zubereitung


  1. Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen, die Karotten dazugeben und kurz anbraten.
  2. Mit ca. 200 ml Wasser ablöschen. Die Sahne zugeben. Die Karotten köcheln lassen bis sie weich sind.
  3. Reisnudeln nach Packungsanleitung zubereiten.
  4. Die weichen Karotten pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Mandeln in einer Pfanne (ohne Fett) leicht anrösten.
  6. Die gerösteten Mandeln beim Anrichten auf die Karottencremesauce geben.

Zurück