Orientalisches Hähnchenbrustfilet


400 g Hähnchenbrustfilets (4 Stück)
2 mal Knoblauchzehen
2 EL Kokosflocken
1 EL Honig
2 mal Zwiebeln
1 EL Olivenöl
1 TL Piment
Etwas Salz
Etwas Pfeffer


Rezept für 4 Personen.

Zubereitung


  1. Die Hähnchenbrust waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden.
  2. Die Knoblauchzehen schälen und pressen.
  3. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.
  4. Knoblauch, Zwiebeln, Kokosflocken, Honig, Olivenöl, Piment, Salz und Pfeffer vermischen und die Hähnchenbrustfilet damit 1 Stunde abgedeckt im Kühlschrank marinieren.
  5. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  6. Die Hähnchenbrustfilets mit der Marinade in eine Auflaufform geben und ca. 30 min im Ofen backen lassen bis sie durch sind.

Zurück