Schweinefilet – Frühlingszwiebel – Gratin


2 Bund Frühlingszwiebeln in Ringe
500 g Schweinefilet in Scheiben
150 ml Sahne
150 g Gouda geraspelt
2 mal Hühnereigelb
2 mal Tomaten geachtelt
Etwas Butter
Etwas Salz
Etwas Pfeffer


Rezept für 4 Personen.

Zubereitung


  1. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln kurz darin anbraten, dann beiseite stellen<
  2. Das Filet in heißer Butter ca. 2 Minuten von jeder Seite braten.
  3. Das Filet herausnehmen und beiseite stellen
  4. Die Sahne warm werden lassen, den geriebenen Gouda zugeben und schmelzen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann das Eigelb zugeben.
  5. Die Frühlingszwiebeln, die Schweinefilets und die Tomaten hineinschichten und mit der Sahne – Gouda – Sauce übergießen.
  6. Das Schweinefilet – Frühlingszwiebel – Gratin bei ca. 200 °C ca. 10 min gratinieren.

Zurück