Schweinefleisch, chinesisch


250 g Schweinefilet
3 mal Frühlingszwiebeln
3 EL Olivenöl
2 TL Maisstärke
1 mal Paprika
300 g Brokkoli
2 mal Karotten
2 EL Sojasauce
3 mal Tomaten
Etwas Salz
Etwas Pfeffer


Rezept für 4 Personen.

Zubereitung


  1. Das Schweinefleisch in Würfel schneiden.
  2. Die Sojasauce mit der Maisstärke vermischen und das Schweinefleisch darin wenden.
  3. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Schweinefleisch darin von allen Seiten ca. 1 min anbraten lassen.
  4. Das Schweinefleisch aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.
  5. Frühlingszwiebel, Paprika, Brokkkoli, Karotten und Tomaten waschen und zerkleinern und in dem Öl, indem vorher das Schweinefleisch gebraten wurde, ca. 2 min braten. Falls zu wenig Öl vorhanden noch etwas zufügen.
  6. Das Fleisch und etwas Wasser zugeben und das Ganze solange garen bis das Gemüse bissfest ist.
  7. Das chinesische Schweinefleisch mit Salz, Pfeffer und evtl. noch etwas Sojasauce abschmecken.

Zurück