Semmelknödel


6 mal alte Brötchen in feine Scheiben
250 ml Milch
2 mal Hühnereier
1 mal Zwiebel gehackt
Etwas Petersilie
Etwas Salz
Etwas Muskat


Rezept für 4 Personen.

Zubereitung


  1. Die Semmeln in eine Schüssel geben.
  2. In einem Topf Milch erwärmen, dann über die Semmeln geben und ziehen lassen.
  3. Währenddessen in einer Pfanne die Zwiebeln glasig dünsten, die Petersilie hinzugeben und ebenfalls kurz anbraten.
  4. Die Zwiebel – Petersilien – Mischung zu den Semmeln und der Milch geben.
  5. Das Ganze ordentlich mit den Händen durchmischen.
  6. Mit Salz und Muskat abschmecken.
  7. Je nach Konsistenz nach etwas Paniermehl oder Milch hinzugeben.
  8. Knödel mit den Händen formen.
  9. Die Knödel in kochendes Salzwasser geben, dann bei reduzierter Hitze ca. 20 Min ziehen lassen.

Zurück