Tomaten-Paprika-Suppe


2 TL Olivenöl
2 mal Knoblauchzehen gepresst
1 mal Zwiebel gewürfelt
1 mal Karotte gehackt
2 EL Kräuter gemischt
3 mal rote Paprika in Streifen
500 ml Gemüsebrühe
800 g Tomate in Dosen
1 TL Salz


Rezept für 1 Personen.

Zubereitung


  1. Olivenöl bei mittlerer Temperatur erhitzen.
  2. Knoblauch unter Rühren vorsichtig darin dünsten.
  3. Zwiebeln und Möhre dazu geben. – 5 min. kochen lassen.
  4. Kräuter de Provence einstreuen, 1 min. weiterköcheln.
  5. Paprika dazu geben, weiter 5 min. kochen, bis das Gemüse weich ist.
  6. Brühe und Tomaten hinzufügen und zum Kochen bringen.
  7. Abgedeckt bei mittlerer Hitze ca. 25 min. simmern lassen.
  8. In einem Standmixer oder mit dem Pürierstab zu einer glatten Suppe verarbeiten. Vorsichtig wieder erhitzen.
  9. Heiß servieren.
  10. Tipp: Die Suppe wird noch aromatischer, wenn Sie die Paprika vorher grillen und dann häuten. Hübsch als Garnitur, fein gewürfelte Paprikawürfel

Zurück