frux Fachhändler und Gartencenter in Ihrer Nähe:

Über die Eingabe Ihrer vollständigen PLZ oder Ihres Ortes werden Ihnen Partner und Premium Partner ausgegeben.

Premium Partner führen eine Vielzahl von frux-Produkten in ihrem Sortiment.

Sortiment

Mineralsubstrat für Dach & Garten

Spezialerde für Dachbegrünungen. Der hohe Anteil an mineralischen Komponenten schafft optimale Bedingungen für Sukkulenten, Moose, Kräuter, Gräser und andere Pflanzen mit niedrigem Wuchs, die den extremen Witterungsverhältnissen auf Dachflächen angepasst sind. Als weitere Anwendung auch sehr gut als dauerhaft strukturstabile Grundfüllung für Pflanzgruben oder für große Kübel geeignet.



Tipp

Dachbegrünung
Nach der Abdichtung und Vorbereitung der Dachfläche je nach Ausführung der Bepflanzung (Kleinballenpflanzen, Aussaat oder Sedum-Sprossen) das Mineralsubstrat in einer Schicht von 8-15 cm ausbringen und die Pflanzen einsetzen bzw. ausstreuen und wässern. Eine Einbauverdichtung (Sackung der Erde) von ca. 15% sollte bei der Planung berücksichtigt werden. Das Mineralsubstrat ist auch für die Verwendung in Begrünungssystemen geeignet.

Grundfüllung
In Pflanzgruben das untere Drittel mit dem Mineralsubstrat befüllen, die Pflanze einsetzen und anschließend den Rest mit Blumen- oder Pflanzerde auffüllen. In Großkübeln ca. 1/3 der Höhe mit der dem Mineralsubstrat befüllen und für die restliche Befüllung eine entsprechende Blumen- oder Pflanzerde verwenden.



Blüten geben den Ton an
Der weihnachtliche Garten


Die Balkonkästen im November
Bodycare aus dem Blumentopf
Der Flaschengarten – Flaschen richtig bepflanzen


Pampasgras – Der Blickfang in jedem Garten
Diese Arbeiten sind jetzt im Garten noch nötig
Winterharte Eisblumen (Delosperma congesta) für den Steingarten
Oktober – Jetzt gibt es noch mal viel zu tun!
Allium – eleganter Zierlauch


Gräser – vielseitig und schön
Die Terrasse in einen Garten verwandeln
Der Steingarten – Tipps zur Anlage und Gestaltung
Mediterraner Garten – Tipps zur Gestaltung
Staudengarten – Gestaltungshinweise und Tipps
Minigärten
Wie einst in den Klöstern – der Heilgarten zu Hause
Blütensträucher setzen Grenzen
Blumentrends
Der Nutzgarten kommt zurück
Die Tradition der Grabbepflanzung


Blüten am laufenden Meter mit einer Blumentreppe
Sichtschutz für Ihren Garten
Blumenbeet anlegen


So überleben Ihre Pflanzen Ihren Kurzurlaub
Herbstbepflanzung für den Balkonkasten
Gewürze für den Schatten
Gräser zurückschneiden
Kräuterspirale anlegen
Gräser schützen


Kräuter - Einsetzen in Pflanzsteine

Tipp

Dachbegrünung
Nach der Abdichtung und Vorbereitung der Dachfläche je nach Ausführung der Bepflanzung (Kleinballenpflanzen, Aussaat oder Sedum-Sprossen) das Mineralsubstrat in einer Schicht von 8-15 cm ausbringen und die Pflanzen einsetzen bzw. ausstreuen und wässern. Eine Einbauverdichtung (Sackung der Erde) von ca. 15% sollte bei der Planung berücksichtigt werden. Das Mineralsubstrat ist auch für die Verwendung in Begrünungssystemen geeignet.

Grundfüllung
In Pflanzgruben das untere Drittel mit dem Mineralsubstrat befüllen, die Pflanze einsetzen und anschließend den Rest mit Blumen- oder Pflanzerde auffüllen. In Großkübeln ca. 1/3 der Höhe mit der dem Mineralsubstrat befüllen und für die restliche Befüllung eine entsprechende Blumen- oder Pflanzerde verwenden.

Verpackungsgrößen:40 Liter

Mineralsubstrat für Dach & Garten / Artikelnummer / Lieferformen:

Packungsgrößen EAN-Codes Lieferformen Art.-Nr.
40 l Sack
4007667234768
39 Stück auf Europalette
234768
frux verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert